AUDI AG

Toggle Menu

Audi Q7 hybrid (2005)

Technik-Weltpremiere in Frankfurt: Audi setzt erstmals einen FSI-Benzin-Direkteinspritzer in einem Hybridfahrzeug ein. Die Konzeptstudie Audi Q7 hybrid verfügt über einen 4,2 Liter-FSI-V8 mit 257 kW (350 PS) und 440 Newtonmetern. Ein in den Antriebsstrang integrierter Elektromotor steuert seinerseits ein Drehmoment von bis zu 200 Nm bei. Ihr Debüt gibt die Studie auf der Internationalen Automobilausstellung 2005 in Frankfurt.