AUDI AG

Toggle Menu

Corporate Governance


Corporate Governance beschreibt die verantwortungsvolle, transparente und auf nachhaltige Wertschöpfung ausgelegte Führung und Kontrolle eines Unternehmens.

Eine wirkungsvolle Corporate Governance, die den hohen nationalen und internationalen Werten und Grundsätzen entspricht, ist für den Audi Konzern in allen Unternehmensbereichen Teil des Selbstverständnisses. Wesentliche Elemente sind hierbei insbesondere eine gute Beziehung zu den Aktionären, eine effektive Zusammenarbeit von Vorstand und Aufsichtsrat, ein erfolgsorientiertes Vergütungssystem für Führungskräfte und Mitarbeiter sowie Offenheit und Transparenz in der Unternehmenskommunikation.

Als Aktiengesellschaft nach deutschem Recht werden für die AUDI AG die Rahmenbedingungen der Corporate Governance maßgeblich durch die im Inland geltenden Gesetzestexte sowie durch die Empfehlungen und Anregungen des Deutschen Corporate Governance Kodex geprägt.