AUDI AG

Toggle Menu

Das Audi Doktorandenprogramm

Sie sind bereit, Grundsätzliches infrage zu stellen? Sie haben Forschergeist und innovative Ideen? Sie haben nach Ihrem Studium von der Wissenschaft noch nicht genug und wollen gleichzeitig Ihr Wissen in der Praxis anwenden? Dann gibt es einen Weg für Sie: das Doktorandenprogramm bei Audi.

Wissenschaft erfahren bei Audi

 

Audi steht für „Vorsprung durch Technik“. Damit wir auch zukünftig in Sachen Technologie und Innovation Maßstäbe setzen, arbeiten wir schon heute an der Mobilität von morgen. Doktoranden, Professoren und Vertreter der AUDI AG haben das gemeinsame Ziel, den Vorsprung durch Technik zu verwirklichen: Gemeinsam verknüpfen wir fachliches Know-how und wissenschaftliche Expertise, um so die automobile Zukunft zu realisieren.

Ausgezeichnete Chancen: das Audi Doktorandenprogramm

 

Das Audi Doktorandenprogramm hat viele Vorteile für Sie: Neben drei Jahren Berufserfahrung haben Sie am jährlichen Doktorandentag Pro.Motion die Möglichkeit, Ihr Thema Mitarbeitern und externen Gästen zu präsentieren. Im Rahmen von fachlichen Vernetzungsrunden können Sie mit anderen Doktoranden in den intensiven Diskurs gehen und Ihren fachlichen Horizont erweitern. Kamingespräche, Alumnivorträge oder unsere jährlichen Exkursionen bieten Ihnen Möglichkeiten, interessante Kontakte zu knüpfen und ein geschäftsbereichsübergreifendes Netzwerk aufzubauen. Soft-Skill Seminare zur persönlichen Weiterentwicklung runden das Angebot ab.

Vor Abschluss Ihrer Doktorandenzeit richten wir gemeinsam den Blick auf Ihre berufliche Zukunft: In einem Orientierungsgespräch erörtern wir, wie Ihre weitere Karriere bei Audi aussehen kann.

Bei Audi existieren zwei Doktorandenprojektmodelle:

Internes Doktorandenprojekt

Als interner Mitarbeiter mit einem auf drei Jahre befristeten 20-Stunden-Vertrag erarbeiten Sie ein  für  Audi relevantes Forschungsprojekt. Dabei werden das Promotionsthema sowie die damit verbundene Forschungsfrage gemeinsam und in enger Absprache mit der jeweiligen Hochschule definiert.

Bitte bewerben Sie sich auf ausgeschriebene Stellenangebote mit vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnisse zu fachlichen und praktischen Erfahrungen) über unser online Bewerbungstool.

Externes Doktorandenprojekt

Bei einem externen Doktorandenprojekt sind Sie als Mitarbeiter mit einem auf drei Jahre befristeten Arbeitsvertrag an der jeweiligen Hochschule angestellt und erarbeiten ein für Audi relevantes Doktorandenprojekt. Die konkreten Inhalte basieren dabei auf der Forschungsfrage der Universität und werden in gemeinsamer Abstimmung aller Projektpartner definiert.

Aktuelle Forschungsthemen sowie Informationen zum entsprechenden Bewerbungsprozess können Sie auf den Seiten unserer Partnerhochschulen finden.

Aktuelle Hinweise zur Bewerbung

 

Für Ihre Bewerbung beachten Sie bitte die folgenden Voraussetzungen:

  • Hochschulabsolventen mit überdurchschnittlichen Schul- und Studienleistungen und Interesse an einer industrienahen Promotion
  • Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten
  • Praxiserfahrung durch Praktika oder erste Berufserfahrung (max. 1 Jahr Berufserfahrung)
  • Auslandserfahrung durch Studium und/oder Praktikum wünschenswert