AUDI AG

Toggle Menu

Bachelor of Engineering, Studiengang Fahrzeugelektronik und mechatronische Systeme


Die Umsetzung technologischer Trends und Neuerungen in Produkte der Fahrzeugindustrie ist eine Herausforderung für alle dort beschäftigten Mitarbeiter.

Um auf dem internationalen Markt bestehen zu können, müssen immer leistungsfähigere Produkte schneller und in hoher Qualität entwickelt und verbessert werden, ohne die Verantwortung für Mensch und Umwelt zu vernachlässigen. Der technische Fortschritt ist hier untrennbar mit der Elektronik und der Informationstechnik verbunden.

Studium an der dualen Hochschule

 

Der Ablauf Ihres Studiums

Der Studienplan des Studiengangs Fahrzeugelektronik und mechatronische Systeme besteht neben allgemeinen naturwissenschaftlichen Grundlagen, Elektrotechnik und Informationstechnik u. a. aus folgenden Modulen: Sensorik und Intelligente Regelungstechniken, Fahrzeugelektronik und Hardware-Entwicklung, Bus- und Energiesysteme im Fahrzeug, Fahrzeuginformationssysteme und Kommunikatonstechnik, fahrzeugspezifische Multimediaplattformen und Mensch-Maschine-Interface-Konzepte. 12-wöchige Theoriephasen an der Dualen Hochschule Ravensburg, Campus Friedrichshafen, wechseln sich mit 12-wöchigen Praxisphasen an unseren Standorten Neckarsulm und Ingolstadt ab. Auch ein Auslandseinsatz ist in diesem Studiengang möglich. In den Praxisphasen durchlaufen Sie verschiedene Abteilungen unseres Unternehmens und lernen die AUDI AG dadurch kennen. Außerdem führen Sie Projekte selbstständig durch. Das Studium endet nach drei Jahren mit der Bachelorarbeit. Weitere Informationen zum Studieninhalt finden Sie auf der Internetseite der Dualen Hochschule Ravensburg.

 

Studienverlaufsplan

Den zeitlichen Ablauf des Studiums können Sie dem Studien-verlaufsplan entnehmen.

 

Anforderungsprofil

Zielgruppe des Studiums sind hoch motivierte Abiturienten, die folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Abitur mit einem Schnitt von mindestens „gut“ und besser
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Technisches Verständnis und Interesse
  • Selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zum Einsatz an unterschiedlichen Standorten
 

Einsatzbereiche nach Studienende

Unsere Produkte leben von innovativen Ideen und deren Umsetzung in qualitativ hochwertige Baugruppen und Fahrzeuge. Durch Ihre engagierte und kreative Arbeit können Sie entscheidend dazu beitragen, solche Ideen zu entwickeln und in die Tat umzusetzen. Tätigkeitsfelder bieten sich dafür in den verschiedenen Bereichen unseres Unternehmens wie z. B. der technischen Entwicklung, der Planung, der Fertigung oder der Qualitätssicherung.

 

Ihre Bewerbung

Der Bewerbungszeitraum für den Einstellungsjahrgang 2015 ist bereits abgelaufen. Über den nächsten Bewerbungszeitraum informieren wir Sie an dieser Stelle.


Hinweis

Lediglich zur Vereinfachung der Lesbarkeit finden sich in einigen Texten der Audi Karriere Seiten ausschließlich die männlichen Bezeichnungen der von uns angebotenen Maßnahmen. Selbstverständlich ist ihre Ausrichtung in jedem Fall geschlechtsunabhängig.