AUDI AG

Toggle Menu

Ausbildung zum Automobilkaufmann (m/w)

Kunden erwarten beim Audi Partner zu Recht hochwertige Fahrzeuge in einem attraktiven Umfeld und einen begeisternden Service. Dafür braucht Audi Menschen, die den außergewöhnlichen Anspruch der Marke Audi leben. Der Auto­mobilkaufmann sorgt für einen reibungslosen Ablauf im Autohaus als Grundlage für die Zufrie­denheit der Kunden. Bei allen Entscheidungen steht ein Leit­gedanke im Mittelpunkt: den Kunden ein außergewöhnliches Erlebnis im Autohaus zu bieten.

Während Ihrer dreijährigen Ausbildung zur Automobilkauffrau bzw. zum Automobilkaufmann im Autohaus werden Sie zum Profi Ihres Fachs. Der Beruf des Automobilkaufmanns stellt eine Verbindung zwischen kauf­männischen Fach- und technischen Grundkenntnissen her. Er ist durch eine starke Kunden- und Marktorientierung geprägt. Sie arbeiten in den Bereichen Disposition, Beschaffung, Finanz­buchhaltung, Teiledienst, Verkauf und Kundendienst. Darüber hinaus befassen Sie sich mit der Vorbereitung, dem Angebot und der Vermittlung von Finanzierungs-, Leasing-, Versicherungs- und Garantieverträgen und unterstützen die Automobil­verkäufer oder die Audi Serviceberater. Ein wesentlicher Schwerpunkt Ihrer Ausbildung liegt im Service. Sie eignen sich vertiefte Kenntnisse über die Audi Fahrzeuge an und lernen in der Werk­statt wesentliche Grundlagen der Kfz-Mechatronik kennen.

Anforderungen:

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Jetzt direkt online bewerben

Diese vielfältigen Perspektiven sind interessant für Sie?

Dann bewerben Sie sich jetzt ganz einfach in wenigen Minuten online auf Ihre Wunschausbildung.

Hinweis
Zur besseren Lesbarkeit verwenden wir die männliche Sprachform. Dies soll keine Benachteiligung von Frauen darstellen, sondern ist aus sprachlichen Gründen praktikabler.