AUDI AG

Toggle Menu

Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Jeder Audi wird individuell nach Herstellervorgabe repariert. Dies erfordert eine optimal funktionierende Logistik. Die Kunst besteht darin, jedes einzelne Teil zu einem exakt festgelegten Zeitpunkt am richtigen Ort zu haben, und dies zu optimalen Kosten. Die Logistik­fachkraft gestaltet den Prozess des Güterflusses vom Lieferanten zum Kunden. Sie beherrscht den Ablauf der Warenannahme, der fach­gerechten Lagerung und Kommissionierung und sorgt für die termingerechte Bereitstellung des Materials.

Während Ihrer dreijährigen Ausbildung im Autohaus werden Sie zum Profi Ihres Fachs. Sie lernen die Planung und Organisation von Bestell- und Lager­ungsprozessen kennen. Dazu gehören die Abstimmung mit den Logistik­zentren der AUDI AG sowie die Nutzung der Audi spezifischen Bestell­systeme. Sie erlernen die ordnungs­gemäße Annahme von Gütern und die fachgerechte Lagerung, das Kom­missionieren und das Verpacken von Gütern. Als angehende Fachkraft verstehen Sie den Umgang mit unseren computer­gestützten Informations- und Kommunikationssystemen und können bei der verkaufsfördernden Ausstellung der Audi Original Teile und des Audi Original Zubehörs mitwirken.

Großen Wert wird in Ihrer Ausbildung dabei auf die rationelle Energieverwendung, den Umweltschutz und die Arbeitssicherheit gelegt.

Anforderungen:

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Jetzt direkt online bewerben

Diese vielfältigen Perspektiven sind interessant für Sie?

Dann bewerben Sie sich jetzt ganz einfach in wenigen Minuten online auf Ihre Wunschausbildung.

Hinweis
Zur besseren Lesbarkeit verwenden wir die männliche Sprachform. Dies soll keine Benachteiligung von Frauen darstellen, sondern ist aus sprachlichen Gründen praktikabler.