AUDI AG

Toggle Menu

2,5-Tonner-Lastkraftwagen, 1914

Auf Basis des großen Vierzylinderwagens NSU 13/40 PS entstand der 54 PS starke 2,5 Tonner, der anfangs nur für Heereszwecke produziert wurde. Später gewann man Privatkunden, die bislang Pferdefuhrwerke eingesetzt hatten. NSU umwarb sie mit niedrigen Betriebskosten. So errechnete NSU die Betriebskosten für den LKW-Transport mit 28 Pfennig und für das Fuhrwerk mit 65 Pfennig je Kilometer. Das Fahrzeug war auch lange nach dem Krieg ein sehr gefragtes Transportmittel.

Motor: Vierzylinder in Reihe
Hubraum: 3.606 ccm
Leistung: 54 PS bei 2.000 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 50 km/h
Bauzeit: 1914-1924

5/15 PS Automobil, 1914 Audi 8/22 PS Typ G Phaeton, 1923