AUDI AG

Toggle Menu

Audi 10/28 PS Typ B Phaeton, 1916

Nachdem August Horch 1909 aus den von ihm gegründeten Horch Motorwagenwerken ausgeschieden war, baute er in Zwickau eine zweite Firma auf, die seit 1910 den Namen Audi führte. Noch im gleichen Jahr kam das erste Audi Automobil, der Typ A, auf den Markt. Ihm folgte 1912 der weiterentwickelte Typ B, mit dem August Horch die sportlichen Erfolge des Vorjahres bei der Internationalen Österreichischen Alpenfahrt fortsetzen konnte.

Motor: Vierzylinder in Reihe
Hubraum: 2.611 ccm
Leistung: 28 PS bei 1.750 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h
Verbrauch: 14 Liter/100 km
Preis: 8.500 Mark (Fahrgestell)
Bauzeit: 1912–1917
Produktion: 350 Wagen

Audi 10/22 PS Typ A Phaeton, 1911 Audi 14/35 PS Typ C Phaeton, 1913