AUDI AG

Toggle Menu

Audi 14/35 PS Typ C "Alpensieger", 1914

August Horchs drittes Audi Modell, der Typ C, offiziell als Audi 14/35 PS (14 Steuer-PS, 35 Motor-PS) bezeichnet, wurde 1911 vorgestellt und gehörte zu seinen besten und ausgereiftesten Konstruktionen. Seine Klasse bewies der Typ C, als er von 1912 bis 1914 dreimal hintereinander die Österreichische Alpenfahrt, eine der seinerzeit schwersten motorsportlichen Langstreckenfahrten, siegreich absolvieren konnte. Das abgebildete Fahrzeug ist der Siegerwagen von 1914. Er wurde von August Horch persönlich dem Deutschen Museum München als Schenkung überreicht.

Motor: Vierzylinder in Reihe
Hubraum: 3.560 ccm
Leistung: PS bei 1800 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 90 km/h
Verbrauch: 17 Liter/100 km
Preis: 10.500 Mark (Fahrgestell)
Bauzeit: 1911–1925
Produktion: 1.116 Wagen

Audi 22/55 PS Typ E Doppelphaeton, 1913 Audi 14/35 PS Typ Ct Lastwagen, 1914