AUDI AG

Toggle Menu

Audi 18/70 PS Typ M Pullman-Limousine Schnittmodell, 1925

Der erste Sechszylinder-Audi (Typ M) wurde im Herbst 1923 präsentiert. Besondere Aufmerksamkeit erregte er durch seinen Leichtmetallmotor, die Ventilsteuerung durch obenliegende – über Königswelle angetriebene – Nockenwelle, eine mechanisch-hydraulische Vierradbremse sowie eine Reifenluftpumpe, die durch einen Kompressor im Getriebe angetrieben wurde. Der Audi Typ M zählte 1924 zu den teuersten Autos in Deutschland. Heute gibt es von diesem Audi Typ noch drei Fahrzeuge und ein Fahrgestell.

Motor: Sechszylinder-Reihe
Hubraum: 4.660 ccm
Leistung: 70 PS bei 2.500 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h
Verbrauch: 22–25 Liter/100 km
Preis: RM 22.300
Bauzeit: 1925-1928
Produktion: 228 Stück

Audi 14/50 PS Typ K Phaeton, 1925 Audi 19/100 PS Typ R "Imperator", 1929