AUDI AG

Toggle Menu

Audi 90 quattro 20V, 1986

Wie schon beim Vorgängermodell handelte es sich beim Audi 90 um einen luxuriös ausgestatteten Audi 80 B3 mit geänderter Frontpartie, in Wagenfarbe lackierten Stoßfängern und Außenspiegeln, Leuchtenband zwischen den Rücklichtern und höherwertiger Ausstattung. Die Modellreihe schloss die Lücke zwischen Audi 80 und Audi 100. Mit Auslauf der B3-Serie wurde der Audi 90 als eigenes Modell nicht fortgeführt. Der Audi 90 20V hatte einen Vierventil-Fünfzylinder-Saugmotor an Bord, der den kompakten Mittelklassewagen auf Tempo 220 brachte!

Motor: Vier- und Fünfzylinder Benzinmotoren Vierzylinder Turbodieselmotor
Hubraum: 1.984 ccm bis 2.309 ccm
Leistung: Von 80 PS bei 4.500 U/min. bis 170 PS bei 6.000 U/min
Bauzeit: 05/1987 – 08/1991
Produktion: 141.145

Audi 90, 1987 Audi Coupé, 1989