AUDI AG

Toggle Menu

Audi Cabriolet, 1991

Im Herbst 1989 stand auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt am Main die Studie eines Audi Cabriolets, das auf dem Audi Coupé basierte. Beim Genfer Automobilsalon 1991 feierte die Serienversion Premiere. Zunächst war das Audi Cabriolet ausschließlich mit dem bewährten Fünfzylinder-Einspritzmotor lieferbar. Später kamen Vier- und Sechszylinder Benzinmotoren hinzu. Ab Herbst 1995 ergänzte die Modellpalette ein drehmomentstarker Vierzylinder Turbodiesel-Direkteinspritzer.

Audi V8 lang, 1993