AUDI AG

Toggle Menu

Produktionsstandorte

An zwölf fortschrittlichen Automobilstandorten produziert Audi „Vorsprung durch Technik“. Führende Logistikprozesse, das synchrone Audi Produktionssystem und rund 85.000 hochqualifizierte Mitarbeiter garantieren weltweit einheitliche Audi Standards. Jeder Audi Produktionsstandort erfüllt höchste Ansprüche an Qualität, Effizienz und Umweltverträglichkeit.

Automobil-Produktionsstandorte des Audi-Konzerns

 

Zum weltweiten Verbund der Produktionsstandorte des Audi-Konzerns zählen die beiden deutschen Standorte Ingolstadt und Neckarsulm sowie Produktionsstätten in Ungarn, Belgien, Brasilien, China, Indien, Indonesien, Russland, Slowakei und Spanien. Hinzu kommt Automobili Lamborghini S.p.A. als 100-prozentige Tochtergesellschaft der AUDI AG. Für alle gilt dieselbe Maxime: „one name, one standard, everywhere“.

Ökologie und Ökonomie in Einklang bringen

 

Der verantwortungsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen und die kontinuierliche Verbesserung der Umweltverträglichkeit von Produkten und Produktionsstätten sind fester Bestandteil der Umweltpolitik von Audi. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, seine spezifischen CO2‑Emissionen auf Basis 2010 bis 2018 um 25 Prozent zu senken. Darüber hinaus arbeiten alle Standorte der AUDI AG nach dem neuen Umweltmanagementsystem der Europäischen Union „EMAS“.

Weltweite Kennzahlen

 
Mitarbeiter (Audi-Konzern)
84.435 (Stand: 31. Dezember 2015)
Auslieferungen an Kunden (2015)
2.024.881 Automobile