AUDI AG

Toggle Menu

Ducati Motor Holding S.p.A.

Durch die Übernahme der Ducati Motor Holding S.p.A., Bologna (Italien) und ihrer Tochtergesellschaften bietet der Audi Konzern seinen Kunden seit Juli 2012 auch Motorräder von einem der erfolgreichsten Hersteller in diesem Segment.

Die Motorräder der Marke Ducati stehen nicht nur für einzigartiges Design, sondern auch für herausragende Kompetenz im Bereich der Leichtbautechnologie sowie der Motorenentwicklung, was durch zahlreiche Erfolge im Motorsport belegt wird. Ducati, im Jahr 1926 gegründet, produziert heute vom Rennsport inspirierte Motorräder, die sich durch ihre Hochleistungsmotoren, emotionales Design und innovative Technik auszeichnen. Das Unternehmen fertigt Premium-Motorräder für die wichtigsten Marktsegmente der Branche.

Derzeit produzieren rund 1.400 Mitarbeiter am Stammsitz in Borgo Panigale, einem Stadtteil von Bologna, in modernen Fertigungshallen acht Baureihen. Ducati verkauft seine Motorräder in mehr als 80 Ländern der Welt.

Auch 2014 gelang es der Marke wieder, das Jahr mit einem Rekordabsatz zu beenden: 45.117 Motorräder wurden weltweit an Kunden ausgeliefert.