Jamie
Green

Steckbrief

Geburtsdatum: 14. Juni 1982
Geburtsort: Leicester (Großbritannien)
Wohnort: Monaco (Monaco)
Familienstand: verheiratet, zwei Söhne, eine Tochter
Größe/Gewicht: 1,78 m/ 67 kg

Größte Erfolge:
1. Platz Formel 3 Euro Serie 2004
3. Platz DTM 2012
2. Platz DTM 2015
3. Platz DTM 2016
3. Platz DTM 2017

Twitter:
@JamieGreen_ 
Instagram:
@jamiegreen_

Frühstarter

Jamie Green gehört seit 2013 zur Audi Familie und hat sich bereits in den Jahren zuvor zu einer festen Größe in der DTM entwickelt. Mit vier Siegen beim Stadtrennen in Nürnberg, das als Saisonhöhepunkt gilt, wird der zweifache Familienvater auch „König des Norisrings“ genannt. Aber Green ist auch auf anderen Strecken schnell. Besonders eindrucksvoll war 2015 sein Triumph auf dem Lausitzring, wo er gleich beiden Rennen gewann. 2016 gelang ihm in Zandvoort ein weiterer Erfolg. In diesem Jahr war Green der erste Audi Fahrer, der in der DTM einen Laufsieg feierte, als er beim Saisonauftakt in Hockenheim triumphierte – zwei weitere Siege folgten. Am Ende einer Saison mit Höhen und Tiefen belegte er in der Fahrerwertung Rang drei. Mit seiner Frau und den beiden Söhnen lebt der frühere Formel-3-Champion in Monaco. Dort unternimmt der Fan des Liverpool FC gerne ausgedehnte Radtouren mit Rennfahrerkollegen.

„Die Saison war nicht nur für mich ein Auf und Ab. Dass sechs Fahrer mit Titelchancen zum Finale gereist sind, zeigt, wie unberechenbar die DTM in diesem Jahr war. Mal abgesehen von den Problemen, die mich hier und dort eingebremst haben, war es ein wahres Vergnügen, mit einem so starken Auto wie dem Audi RS 5 DTM zu fahren“, sagte Green. „So ein Auto kann sich jeder Rennfahrer nur wünschen. Vier Fahrer an der Tabellenspitze zu haben, die Marken- und die Teamwertung zu gewinnen – mehr kann man wirklich nicht erreichen. Danke auch an das Team Rosberg für den Mega-Job, den die Jungs abgeliefert haben.“