Nico
Müller

Steckbrief

Geburtsdatum: 25. Februar 1992
Geburtsort: Thun (Schweiz)
Wohnort: Bern (Schweiz)
Familienstand: ledig
Größe/Gewicht: 1,85 m/ 74 kg

Größte Erfolge:
3. Platz GP3-Serie 2010
5. Platz Wold Series by Renault 3.5 2013
1. Platz 24h Nürburgring 2015
1. Platz DTM Norisring (Rennen 2) 2016

Facebook:
facebook.com/NicoMuellerOfficial
Twitter:
@nico_mueller

Glanzlichter in Spielberg

Zwar ist Nico Müller das Küken unter den Audi DTM-Piloten, doch der junge Schweizer wirkt alles andere als aufgeregt. Charmanter Akzent und gewinnendes Lächeln neben der Strecke, unbekümmerter Fahrstil auf der Strecke – Nico Müller ist in der DTM bereits nach vier Saisons sowohl menschlich als auch sportlich voll etabliert. Gerade in seinem Debütjahr 2014 überraschte er mit der einen oder anderen Topzeit in den Zeittrainings. 2016 feierte Müller seinen ersten DTM-Sieg: Beim Audi Heimrennen auf dem Norisring triumphierte er im zweiten Durchgang. Das Highlight in diesem Jahr war das Doppelpodium in Spielberg – zweimal fuhr Müller auf Rang drei. Daneben war er aber auch bei GT3-Rennen im Audi R8 LMS im Einsatz und feierte sein Debüt in der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft in Mattias Ekströms Team EKS.

„Platz zwölf in der Gesamtwertung ist nicht das, was man sich wünscht. Gerade am Anfang des Jahres haben wir einige Fehler gemacht, die uns schnell aus dem Titelrennen geworfen haben“, sagte Müller. „Immerhin konnten wir noch ein paar Highlights setzen, insbesondere mein Doppelpodium in Spielberg. Darauf können wir fürs nächste Jahr aufbauen. Ich bedanke mich bei meinem Team, das immer hart für den Erfolg gearbeitet hat.“