Heimspiel

Der Norisring in Nürnberg liegt nur knapp 90 Kilometer von Ingolstadt entfernt. 2016 gelang Audi nach einer Durststrecke von 14 Jahren der lang ersehnte Heimsieg.
Bann gebrochen

Es war die Erlösung: Nach 14 Jahren ohne Sieg beim Heimspiel auf dem Norisring dominierten Audi Piloten das gesamte Rennwochenende 2016. Auf dem Nürnberger Stadtkurs triumphierte Audi gleich in beiden Rennen. 

FAKTEN ZUM RENNEN

Der Norisring ist nur 2,3 Kilometer lang und damit die kürzeste Strecke im DTM-Kalender. Sie liegt zwischen Dutzendteich und Fußballstadion, hat nur vier Kurven und gilt dennoch als anspruchsvoll.

Vor allem am Ende der langen Start-Ziel-Geraden bieten sich gute Überholmöglichkeiten. Die Spitzkehre ist nach dem Start ein heikles Nadelöhr.

Norisring