Reinis
Nitišs

Steckbrief

Reinis Nitišs #15

Geburtsdatum: 16. Dezember 1995
Geburtsort: Jēkabpils (Lettland)
Wohnort: Jēkabpils/Riga (Lettland)
Familienstand: ledig
Größe/Gewicht: 1,74 m/69 kg

Größte Erfolge:
1. Platz Lettische u. Baltische
Kartmeisterschaft 2010
1. Platz Estnische u. Baltische
Rallycross-Meisterschaft 2011
1. Platz FIA-North-European-Zone-Rallycross-Meisterschaft (Super1600) 2012
1. Platz FIA-Rallycross-Europameisterschaft (Super1600) 2013
3. Platz FIA-Rallycross-WM (Supercar) 2014

Facebook
facebook.com/ReinisNitissOfficial
Twitter
@ReinisNitissRX
Instagram
reinisnitiss
Homepage
reinisnitiss.com

Young Gun

Reinis Nitišs ist der Neuzugang bei EKS. Der Lette begann seine Motorsportkarriere im Kart und feierte bereits mit 13 Jahren seinen ersten Titel. 2011 wechselte der begeisterte Langläufer und Ausdauersportler zum Rallycross, wo er seine Erfolgsgeschichte fortsetzte. 2013 wurde Nitišs Europameister in der Super1600-Klasse. Ein Jahr später gewann er als bislang jüngster Fahrer im Alter von 18 Jahren und 181 Tagen einen WM-Lauf in der Supercar-Klasse und wurde WM-Dritter. Den Wechsel zum Weltmeisterteam EKS sieht er als eine einmalige Chance. Das in ihn gesetzte Vertrauen will er mit Top-Resultaten im 560 PS starken Audi S1 EKS RX quattro zurückzahlen.