Audi Foren

Toggle Menu

David Lynch – The Art Life

David Lynch bei der Arbeit: Er schrubbt, schmiert, schmirgelt, schleift, pinselt, bohrt und zeichnet. Stets eine brennende Zigarette in der Hand bearbeitet er mit stoischer Gelassenheit die Leinwände in seinem Atelier. Seine Kunst ist zugleich grotesk, sexy, verstörend und banal. Immer scheint sich auf den Leinwänden, die Lynch bearbeitet, genau das zu festigen, was auch seinen Filmen ihren unverwechselbaren und vom Namen Lynch nicht zu trennenden Touch verleiht. Der Film ist ein Porträt des Künstlers und Regisseurs von der Kindheit bis zu seinen Anfängen in Hollywood. Im Fokus stehen dabei Lynchs prägende Jahre als Maler und Fotograf. Das Regietrio sucht in diesen Jahren nach den Schnittstellen zwischen Leben und Werk des Künstlers, dem sie mit souveräner Zurückhaltung schließlich so nah wie bisher kein zweiter Dokumentarfilm kommen.

Regie: Jon Nguyen, Rick Barnes, Olivia Neergaard-Holm
Dokumentarfilm
USA/DK 2016, 88 Min., ab 0 Jahre

Mi. 24.1. 20 Uhr

 
 
G
M
T
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt
 
 
 
Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließen