3 KONTINENTE,
12 EVENTS

Die FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft 2018 verspricht Hochspannung. Bis zu 25 Starter kämpfen bei den zwölf Events auf drei Kontinenten um Podestplätze. Neu im Kalender sind in diesem Jahr die Rennen in Silverstone und Austin. Den Schlusspunkt setzt erneut Kapstadt.

Alle Rennen 2018

Erlebe die Welt von Audi Sport