Doktorandenprogramm

Vorsprung durch Mut, Neugier, Begeisterung: Gestalten Sie als Doktorand_in diesen Vorsprung durch Ihren Forschergeist und Ihre Persönlichkeit! Wir bieten Ihnen Freiraum und Umsetzungsmöglichkeiten für Ihre Ideen, ein Patenmodell sowie eine individuelle, persönliche Betreuung.

Was Sie erwartet

Wir von Audi stehen Ihnen im Rahmen Ihres dreijährigen Doktorandenprogramms als verlässlicher Praxispartner zur Seite. Die Stellenausschreibung beschreibt im Vorfeld den thematischen Rahmen Ihrer Promotion. Gemeinsam mit Ihnen und Ihrem_r akademischen Betreuer_in wird die Themenstellung anschließend individuell konkretisiert. Ihre Promotion erfolgt an der Hochschule. Ihre Zulassung als Doktorand_in liegt damit allein in der Verantwortung der Hochschule und richtet sich nach der jeweiligen Promotionsordnung.
Internes Doktorandenprojekt

Internes Doktorandenprojekt

Als Audi Teammitglied mit einem auf drei Jahre befristeten 20-Stunden-Vertrag bearbeiten Sie ein für Audi relevantes Forschungsprojekt. Dabei werden das Promotionsthema sowie die damit verbundene Forschungsfrage gemeinsam und in enger Absprache mit der jeweiligen Hochschule und dem_der Professor_in definiert. Interne Doktorandenstellen sind auf unserer Karrierehomepage ausgeschrieben. 

Externes Doktorandenprojekt

Externes Doktorandenprojekt

Bei einem externen Doktorandenprojekt sind Sie mit einem auf drei Jahre befristeten Arbeitsvertrag an der jeweiligen Hochschule angestellt und bearbeiten ein für Audi relevantes Forschungsprojekt. Die konkreten Inhalte basieren dabei auf der Forschungsfrage der Hochschule und werden in gemeinsamer Abstimmung aller Projektpartner_innen definiert. Aktuelle Forschungsthemen sowie Informationen zum entsprechenden Bewerbungsprozess können Sie auf den Jobportalen der Hochschulen finden.

 

Initiativbewerbungen sind aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.

Voraussetzungen

Neugier, Mut und Experimentierfreudigkeit zeichnen Sie aus und Ihr Forschergeist treibt Sie an, sich immer wieder neuen Herausforderungen und Problemstellungen stellen zu wollen? Zudem ist es Ihnen wichtig, eigenverantwortlich in vernetzten Teams agieren zu können und nachhaltige Lösungen mit ausgeprägtem Anwendungsbezug zu erarbeiten?

Diese Eigenschaften sind es, die für uns einen Audi Doktoranden (m/w/d) ausmachen.

Zudem gilt:
Ihre Zulassung als Doktorand_in liegt allein in der Verantwortung der Hochschule und richtet sich nach der jeweiligen Promotionsordnung

Was Sie sonst noch wissen müssen…

Das Audi Doktorandenprogramm bietet Ihnen die Chance einer individuellen Betreuung und Weiterbildung während Ihrer Arbeit und die Möglichkeit zum Aufbau eines spannenden Netzwerkes.

Individuelle Betreuung und Weiterbildung

Zwischengespräch
Im Rahmen eines Zwischengesprächs wird das erste Jahr der Doktorandenzeit gemeinsam mit Ihnen, dem_der Betreuer_in der Fachabteilung sowie der Doktorandenprogrammbetreuung reflektiert.
Orientierungsgespräch
Ca. 9 Monate vor Ende der Doktorandenzeit findet ein Orientierungsgespräch statt. Ziel dieses Gesprächs ist, Ihre Vorstellungen über eine mögliche Zukunft bei Audi zu besprechen.
Feedbackgespräch
Am Ende der Doktorandenzeit werden die vergangenen drei Jahre besprochen und es besteht die Möglichkeit, ein strukturiertes Feedback durch Ihren Fachbereich bei Audi zu erhalten bzw. selbst Feedback zu geben.
Seminare und Weiterbildungsmöglichkeiten
Im Rahmen des Audi Doktorandenprogramms besteht die Möglichkeit, an verschiedenen Seminaren zur überfachlichen Weiterbildung teilzunehmen. Außerdem ist es möglich, dass Sie auf Initiative Ihrer Abteilung fachlich relevante Qualifizierungsmaßnahmen besuchen können.

Netzwerk

Doktorandennetzwerk
Das Audi Doktorandennetzwerk bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit den anderen Audi Doktorand_innen sowie den Doktorand_innen im Konzern durch verschiedene Veranstaltungen zu vernetzen und auszutauschen. Damit können Sie vom Wissen anderer Doktorand_innen partizipieren und haben die Chance, Ihren eigenen Horizont zu erweitern.
Engagement im Doktorandennetzwerk
Das Netzwerk lebt von der Eigeninitiative und dem Engagement seiner Mitglieder. Sie können Ihre Ideen zur Gestaltung des Doktorandenprogramms jederzeit aktiv einbringen wie beispielsweise durch die Verantwortungsübernahme als Doktorandensprecher_in oder durch eine Mitarbeit in den verschiedenen Projektgruppen.
Fachgespräche / Kaminabende
Im Rahmen von Fachgesprächen sowie Kaminabenden mit Führungskräften und Expert_innen der AUDI AG bietet sich Ihnen die Möglichkeit, über den Tellerrand hinauszublicken und sich bereichsübergreifend zu vernetzen.
Doktorandentag
Jährlich findet bei Audi ein Doktorandentag mit dem Ziel statt, sich im gesamten Unternehmen auf fachlicher Basis zu vernetzen und auszutauschen. Auch Vertreter_innen der Hochschulen sind an diesem Tag unsere Gäste, um den Dialog zwischen Wissenschaft und Industrie zu stärken und den Austausch zu fördern. 

Ihre Bewerbung

Aktuelle Stellenangebote finden Sie hier:

Karriere-Events
Karriere-Events

Karriere

Karriere-Events

Informieren Sie sich hier über alle Karriere-Events, bei denen Sie uns antreffen können.

Berufserfahrene

Karriere

Berufserfahrene

Mobilität wandelt sich – weil wir sie gestalten. Um weiterhin Vorsprung durch Technik zu gewährleisten und zukünftige Herausforderungen zu meistern, bleiben wir nicht stehen. Neue Innovationsfelder und neue Technologien benötigen Visionäre.

Arbeitgeber AUDI AG
Arbeitgeber AUDI AG

Karriere

Arbeitgeber AUDI AG

Wir leben Vorsprung durch Technik. Eine starke Unternehmenskultur, die Freiräume bietet sowie innovatives Handeln, das Fortschritt ermöglicht, haben Audi zu dem gemacht, was es heute ist.

Schließen

Audi weltweit

Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebssregionseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.