Projekte und Partner

Gemeinsam mit Doktoranden, Mitarbeitern und mehr als 40 verschiedenen, internationalen wissenschaftlichen Einrichtungen treibt Audi relevante Forschungsprojekte voran. Die Themen sind vielfältig und umfassen zum Beispiel E-Mobilität, Unfallforschung oder innovatives Personalmangement.

Projekte mit Doktoranden

Karriere

Projekte mit Doktoranden

Im Doktorandenprogramm forschen Nachwuchswissenschaftler für Audi an technischen und nicht-technischen Projekten. Anne Greul beispielsweise, eine von aktuell rund 130 Doktoranden/-innen, verbindet ihre Promotion an der TU München mit den praktischen Herausforderungen im Innovationsmanagement bei Audi. In ihrem Projekt untersucht sie, wie etablierte Unternehmen radikale Ideen entwickeln und umsetzen können, um auf dem Markt zu bestehen.

Autonomous Driving Cup

Autonomous Driving Cup

Der Audi Autonomous Driving Cup ist ein Wettbewerb für Studierende der Informatik, Elektrotechnik, Maschinenbau und ähnlichen Disziplinen. Die Teilnehmer sollen Software für voll- automatische Fahrfunktionen entwickeln. Als Hardwareplattform wird ihnen ein Modellauto im Verhältnis 1:8 zur Verfügung gestellt, das extra für den Wettbewerb entworfen wurde.

Lehrbeauftragte

Lehrbeauftragte

Die AUDI AG fördert derzeit über 130 Mitarbeiter, die sich in der Lehre an Hochschulen im In- und Ausland engagieren über ein Unterstützungsprogramm für Lehrbeauftragte.

Stiftungsprofessuren

Die AUDI AG unterstützt die Forschung und Lehre an Hochschulen durch die Stiftung von Professuren auf Zeit. Damit leistet sie einen wichtigen Beitrag für die Entwicklung der Hochschullandschaft.

Schließen

Audi weltweit

Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebssregionseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.