Arbeitssicherheit

Mit einem integrierten Arbeitsschutzsystem und einem ganzheitlichen Gesundheitsmanagement wirkt Audi darauf hin, Arbeitsunfälle zu minimieren und die Gesundheit sowie die körperliche und psychische Leistungsfähigkeit der Mitarbeitende zu stärken.

Betriebsvereinbarung

Für sämtliche betriebliche Abläufe wurden Maßnahmen entwickelt, um Unfällen und Beeinträchtigungen vorzubeugen sowie sichere Prozesse, Anlagen und Fahrzeugkomponenten zu gewährleisten. Der Vorstand trägt grundsätzlich die Verantwortung für die Einhaltung der entsprechenden gesetzlichen Regelungen. Zudem ist jede betriebliche Führungskraft für den Arbeitsschutz in ihrem Aufsichts- und Funktionsbereich verantwortlich.

Eine Betriebsvereinbarung bündelt sämtliche Maßnahmen zum Erhalt der physischen und psychischen Gesundheit und gilt für Mitarbeitende und Auszubildende der AUDI AG. Im Jahr 2017 wurden auch für die internationalen Standorte Grundsätze eingeführt.

Arbeitssicherheit erhöhen

Der Konzern erarbeitet permanent Maßnahmen zur Verbesserung des Sicherheitsniveaus und zur Prävention. Sollte es zu Arbeitsunfällen kommen, werden alle Vorfälle von den zuständigen Vorgesetzten zusammen mit den Sicherheitsfachkräften der Arbeitssicherheit analysiert.

Neben einer jährlichen Unterweisung zu Gefährdungen am Arbeitsplatz werden zielgruppenorientierte Schulungen, zum Beispiel für Bedienende von Flurförderzeugen, durchgeführt.

Gesundheit der Mitarbeiter stärken

Ein wichtiger Bestandteil des Gesundheitsmanagements ist der Audi Checkup. Das individuelle Präventionsprogramm kann während der Arbeitszeit von allen Mitarbeitenden genutzt werden und trägt dazu bei, Gesundheitsrisiken frühzeitig zu erkennen und zu reduzieren. Etwa 90 Prozent der Belegschaft nehmen an dem Programm teil.

Arbeitsplätze ergonomisch gestalten

Audi gestaltet seine Arbeitsplätze nach modernen ergonomischen, sicherheitstechnischen und arbeitsmedizinischen Standards. Im Rahmen der Audi Ergonomiestrategie fördert das Unternehmen eine intelligente Arbeitsorganisation sowie Maßnahmen zur Internationalisierung der Standards.
Arbeitswelt
Arbeitswelt

Mobilität & Trends

Arbeitswelt

Eigene Ideen verwirklichen und doch Teil eines großen Ganzen sein, manche Dinge bewusst auf den Kopf stellen und gemeinsam neue Wege gehen. Mit dieser Haltung haben wir unsere Erfolgsgeschichte geschrieben.

Schließen

Audi weltweit

Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebssregionseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.