ERFOLG AUF DER LANGSTRECKE

Die Saison 2018 startete für Audi Sport customer racing mit Siegen in Dubai und China.
Phoenix Racing feierte bei den Dubai 24 Hours einen Doppelsieg in der GT4-Klasse. Das deutsche Team fuhr beim Saisonauftakt der 24H Series mit einem jungen Team bestehend aus den ehemaligen Audi Sport TT Cup Champions Philip Ellis (2017) und Joonas Lappalainen (2016) sowie John-Louis Jasper und Gosia Rdest zum Klassensieg. Platz zwei ging an das Schwesterauto aus Hongkong, gefahren von Adderly Fong, Charles Kwan, Marchy Lee, Darryl O’Young und Shaun Thong.
Phoenix Racing errang eine Woche nach dem Erfolg in Dubai einen Gesamtsieg beim Circuit Hero 600-Kilometer-Langstreckenrennen auf dem Zhuhai International Circuit. Shaun Thong, Marchy Lee, Alex Yoong und Xie Jiaxing pilotierten den siegreichen Audi R8 LMS. Mit Platz zwei im Audi R8 LMS des Tianshi Racing Teams sorgten Liu Peng, Che Liang und Jiao Peng für einen Doppelsieg der Marke mit den Vier Ringen.
Der junge Italiener Giacomo Altoè erzielte eine Pole-Position und einen Rennsieg beim Saisonauftakt der TCR Middle East Series auf dem Yas Marina Circuit in Abu Dhabi. Am Steuer eines Audi RS 3 LMS von PitLane Competizioni fuhr Altoè in Abu Dhabi auch auf den dritten Platz und errang eine Woche später in Dubai beim zweiten Rennwochenende der Saison 2018 den zweiten Platz.
Im Januar feierte der Audi R8 LMS GT4 auch sein Streckendebüt in der Asien-Pazifik-Region. Das neue Rennauto startete bei den Kunden-Testtagen des Audi Sport R8 LMS Cup auf dem Sepang Circuit in Malaysia. Das neueste Modell von Audi Sport customer racing ist 2018 in der GT4-Klasse des Audi Sport R8 LMS Cup 2018 am Start.

JANUAR

Image
Image
Image

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Schließen

Audi weltweit

Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebssregionseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.