SIEG AUF DEM BERG

Ein Erfolg beim Zwölf-Stunden-Rennen in Down Under und ein Vierfachsieg in Daytona waren die Höhepunkte für Audi Sport customer racing im Februar.
Das Audi Sport Team WRT siegte beim Bathurst 12 Hour in Australien. Beim Saisonauftakt der Intercontinental GT Challenge erzielten Robin Frijns, Stuart Leonard und Dries Vanthoor den dritten Triumph der Marke mit den Vier Ringen auf dem Mount Panorama Circuit. Damit gelang Audi als Titelverteidiger in der Fahrer- und Markenwertung dieser Serie ein erstklassiger Start in die neue Saison.
Der Audi R8 LMS mit James und Theo Koundouris, Duvashen Padayachee und Ash Walsh siegte in der Amateurwertung. Er hatte die meisten Runden absolviert, bevor Walsh verunfallte, weshalb das Rennen mit der Roten Flagge endete.
Beim Saisonfinale der TCR Middle East Series errang der junge Italiener Giacomo Altoè mit einem Audi RS 3 LMS von Pit Lane Competizioni mit Platz drei einen Podiumsplatz auf dem Bahrain International Circuit. In der Fahrerwertung belegte Altoè den zweiten Platz, während Pit Lane Competizioni mit TCR-Fahrzeugen der Marken Audi und Volkswagen für die TCR Academy die Plätze zwei und drei in der Herstellerwertung belegt.
Der Audi RS 3 LMS tritt 2018 auf höchstem internationalem Niveau an. Sechs Exemplare des Tourenwagens starten im WTCR – FIA World Touring Car Cup mit Rennen in Afrika, Asien, Europa und Südamerika. Das Team WRT setzt zwei Fahrzeuge mit den Audi Sport Fahrern Gordon Shedden aus Schottland und dem Franzosen Jean-Karl Vernay ein. Comtoyou Racing bringt vier Autos an den Start. Frédéric Vervisch aus Belgien führt das Aufgebot an, seine Teamkollegen sind die Privatfahrer Aurélien Panis (F), Denis Dupont (B) und Nathanaël Berton (F).

FEBRUAR

Image
Image
Image

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Schließen

Audi weltweit

Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebssregionseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.