Die Wüste elektrifizieren

Audi stellt sich einer der größten Herausforderungen im Motorsport: Mit einem innovativen Prototyp geht die Marke mit den Vier Ringen 2022 erstmals bei der berühmten Rallye Dakar an den Start. Das alternative Antriebskonzept kombiniert dabei erstmals einen elektrischen Antriebsstrang mit einer Hochvoltbatterie und einem hocheffizienten Energiewandler. Der Marathon-Rallyesport bildet künftig die Speerspitze des werkseitigen Motorsport-Engagements.

Mattias Ekström, Stéphane Peterhansel und Carlos Sainz.

Erste Dakar

2022

Januar 2022

Fahrerteams

3

aus 3 Nationen

Motor-Generator-Units

2

Eine MGU an jeder Achse

Die Grundlage für unser Dakar-Programm

Mattias Ekström, Emil Bergkvist, Lucas Cruz, Carlos Sainz, Stéphane Peterhansel und Edouard Boulanger.

Dakar

„Dream-Team“: Aufgebot mit drei starken Fahrerteams

Audi Sport ist es gelungen, für die Rallye Dakar drei illustre Fahrerteams zu gewinnen: Mattias Ekström/Emil Bergkvist, Stéphane Peterhansel/Edouard Boulanger und Carlos Sainz/Lucas Cruz.

Mehr erfahren
Andreas Roos, Sven Quandt und Julius Seebach.

Dakar

Auf Erfahrung vertrauen: Das Q Motorsport Team

Audi startet bei der Rallye Dakar 2022 mit der neu gegründeten Q Motorsport GmbH, die von dem erfahrenen Sven Quandt und seinen beiden Söhnen Thomas und Tobias Quandt gegründet wurde.

Mehr erfahren

Audi und die Rallye Dakar hautnah erleben

Ein neues Abenteuer für Audi: Nach vielen internationalen Erfolgen in unterschiedlichsten Kategorien kehrt die Marke mit den Vier Ringen in den Rallyesport zurück, mit dem die Erfolgsgeschichte von Audi im Motorsport begann. Ab 1981 revolutionierte der Audi quattro den Rallyesport. Bis heute ist der permanente Allradantrieb nicht nur bei Rallyefahrzeugen Standard. Er garantiert auch bei den sportlichsten Audi Serienmodellen maximale Sicherheit, bei den e-tron-Modellen inzwischen auch elektrisch.

Dakar –
Hinter den
Kulissen

Edouard Boulanger, Stéphane Peterhansel, Lucas Cruz, Emil Bergkvist, Carlos Sainz und Mattias Ekström.
Carlos Sainz, Lucas Cruz, Emil Bergkvist, Mattias Ekström, Edouard Boulanger, Stéphane Peterhansel, Julius Seebach und Andreas Roos.
Stéphane Peterhansel,Mattias Ekström und Carlos Sainz.
Dakar-Prototyp

Audi Rennsport in Ihrem Land

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schließen

    Audi weltweit

    Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebsregionsseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

      Schließen

      Schließen

      Sie nutzen einen Browser, der für diese Website nicht mehr unterstützt wird. Für die beste User Experience auf dieser Website nutzen Sie bitte die neueste Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

      Danke für Ihren Besuch und viel Spaß.
      Ihr Audi Team

      The international Audi website

      Discover Audi as a brand, company and employer on our international website. Experience our vision of mobility and let yourself be inspired.

      Audi of America: models, products and services

      Explore the full lineup of SUVs, sedans, e-tron models & more. Build your own, search inventory and explore current special offers.

      Switch to audiusa.com

      Fehlermeldung

      Das Feedback-Formular ist momentan nicht verfügbar.
      Bitte versuchen Sie es später nochmal.

      Deaktivieren Sie ggf. Ihren Ad-Blocker, um das Feedback-Formular aufrufen zu können.