CHAMPIONS LEAGUE

Die DTM ist in ihrer Form einzigartig: Sie ist die einzige Rennserie der Welt, in der ausschließlich Werksteams an den Start gehen. Insgesamt 18 Autos setzten Audi, BMW und Mercedes-Benz in der Saison 2018 ein – jedes davon technisch auf dem neuesten Stand und damit siegfähig.

Rennen

20

In sechs Ländern

Fahrer für Audi

6

Teams für Audi

3

DTM – RENNKALENDER 2018

Zwei Rennen – jeweils eines am Samstag und Sonntag –, so war in der Saison 2018 erneut das Format jedes Rennwochenendes. Der Kalender beinhaltete insgesamt zehn Rennwochenenden: Fünf Events fanden in Deutschland und jeweils eines in Ungarn, den Niederlanden und in Österreich statt. Zwei neue Events wurden in den Kalender aufgenommen: Mit Brands Hatch kehrte eine Veranstaltung in Großbritannien zurück, das italienische Misano gab dagegen sein Debüt in der DTM.
Rennen Termin/Bester Platz Bericht/Ergebnisse
Hockenheim    
Hockenheim – Rennen 1 René Rast – 9. Platz Ergebnisse herunterladen
Hockenheim – Rennen 2 Mike Rockenfeller – 2. Platz Ergebnisse herunterladen
Lausitzring    
Lausitzring – Rennen 1 Mike Rockenfeller – 11. Platz Ergebnisse herunterladen
Lausitzring – Rennen 2 Jamie Green – 6. Platz Ergebnisse herunterladen

Mehr Details

Schließen

Rennen Bester Platz Bericht/Ergebnisse
Hockenheim    
Hockenheim – Rennen 1 René Rast – 9. Platz Ergebnisse herunterladen
Hockenheim – Rennen 2 Mike Rockenfeller – 2. Platz Ergebnisse herunterladen
Lausitzring    
Lausitzring – Rennen 1 Mike Rockenfeller – 11. Platz Ergebnisse herunterladen
Lausitzring – Rennen 2 Jamie Green – 6. Platz Ergebnisse herunterladen
Budapest    
Budapest – Rennen 1 Nico Müller – 3. Platz Ergebnisse herunterladen
Budapest – Rennen 2 Mike Rockenfeller – 4. Platz Ergebnisse herunterladen
Norisring    
Norisring – Rennen 1 Jamie Green – 11. Platz Ergebnisse herunterladen
Norisring – Rennen 2 Nico Müller – 7. Platz Ergebnisse herunterladen
Zandvoort    
Zandvoort – Rennen 1 Robin Frijns – 5. Platz Ergebnisse herunterladen
Zandvoort – Rennen 2 René Rast – 1. Platz Ergebnisse herunterladen
Brands Hatch    
Brands Hatch – Rennen 1 René Rast – 4. Platz Ergebnisse herunterladen
Brands Hatch – Rennen 2 René Rast – 3. Platz Ergebnisse herunterladen
Misano    
Misano – Rennen 1 Robin Frijns – 2. Platz Ergebnisse herunterladen
Misano – Rennen 2 René Rast – 3. Platz Ergebnisse herunterladen
Nürburgring    
Nürburgring – Rennen 1 René Rast – 1. Platz Ergebnisse herunterladen
Nürburgring – Rennen 2 René Rast – 1. Platz Ergebnisse herunterladen
Spielberg    
Spielberg – Rennen 1 René Rast – 1. Platz
Ergebnisse herunterladen
Spielberg – Rennen 2 René Rast – 1. Platz Ergebnisse herunterladen
Finale Hockenheim    
Finale Hockenheim – Rennen 1 René Rast – 1. Platz Ergebnisse herunterladen
Finale Hockenheim – Rennen 2 René Rast – 1. Platz Ergebnisse herunterladen
Audi Sport DTM Ticketshop 2019
Audi Sport DTM Ticketshop 2019

DTM

Audi Sport DTM Ticketshop 2019

Buchen Sie jetzt Ihr Audi DTM Package und erleben Sie ein unvergessliches Rennwochenende mit den Audi Sport Teams.

SECHS FAHRER, DREI TEAMS, EIN ZIEL

Sechs Fahrer und drei Audi Sport Teams (Abt Sportsline, Phoenix und Rosberg) starteten in der DTM 2018 für Audi – darunter der Champion von 2017, der Deutsche René Rast, der 2017 in seiner ersten vollen DTM-Saison mit dem Audi RS 5 DTM sensationell den Titel holte. Neu im Fahrerkader war der Niederländer Robin Frijns.
Audi RS 5 DTM

DTM

Audi RS 5 DTM

Die 2018er-Version des Audi RS 5 DTM verfügt über die neuesten Innovationen der DTM-Saison 2018.

Die Fahrer: Sechs der Besten

DTM

Die Fahrer: Sechs der Besten

Die Marke mit den Vier Ringen hatte die Cockpits seiner sechs Audi RS 5 DTM mit hochtalentierten Fahrern besetzt, die jeweils als Duo für die Audi Sport Teams Abt Sportsline, Phoenix und Rosberg an den Start gingen.

Die Teams: Dreifache Erfahrung

Die Teams: Dreifache Erfahrung

Die drei bewährten Audi Sport Teams Abt Sportsline, Phoenix und Rosberg übernahmen auch 2018 den Einsatz der Audi RS 5 DTM.

AUDI UND DIE DTM HAUTNAH ERLEBEN

Faszinierende Tourenwagen, professionelle Werksfahrer und packende Rennen sind nur einige Highlights der DTM.

 

DTM – HINTER DEN KULISSEN

Image
Image
Image
Racing with Japan

DTM 28.11.2018

Racing with Japan

Weiter Richtung gemeinsame Zukunft: 2019 machen die europäische DTM und die japanische Super GT ihren nächsten großen Schritt zur Vereinigung in einer neuen internationalen Rennserie.

AUDI MOTORSPORT IN IHREM LAND

AUDI MOTORSPORT IN IHREM LAND

    Schließen

    Audi weltweit

    Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebssregionseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

      Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.