ELEKTRISCH IN DIE ZUKUNFT

Die Formel E ist die erste rein elektrische Rennserie der Welt und startet rund um den Globus. Die ideale Bühne für Audi, um Vorsprung durch Technik und den innovativen Pioniergeist der Marke auch auf der Rennstrecke zu demonstrieren. Schon im ersten Jahr als Werksteam holte Audi in der Saison 2017/2018 den Titel.

Audi e-tron FE05 auf der Rennstrecke

Fahrer für Audi

2

di Grassi / Abt

Rennen

13

in 12 Ländern

Topspeed

240

km/h

e-tron FE05

FORMEL E – RENNKALENDER 2018/2019

Insgesamt 13 Rennen stehen in der Saison 2018/2019 auf dem Programm. Sie finden in zwölf Metropolen auf fünf verschiedenen Kontinenten statt.

Audi e-tron FE05 auf der Rennstrecke
Rennen Termin/Ergebnisse Bericht/Ergebnisse
Ad Diriyah Abt – 8. Platz
di Grassi – 9. Platz
Rennbericht
Ergebnisse herunterladen
Marrakesch di Grassi – 7. Platz
Abt – 10. Platz
Rennbericht
Ergebnisse herunterladen
Santiago de Chile Abt – 3. Platz
di Grassi – 12. Platz
Rennbericht
Ergebnisse herunterladen
Mexiko-Stadt di Grassi – 1. Platz
Abt – 10. Platz
Rennbericht
Ergebnisse herunterladen

Mehr Details

Rennen Termin/Ergebnisse Bericht/Ergebnisse
Hongkong di Grassi – 2. Platz
Abt – 4. Platz
Rennbericht
Ergebnisse herunterladen
Sanya Abt – 5. Platz
di Grassi – DNF
Rennbericht
Ergebnisse herunterladen
Rom di Grassi – 7. Platz
Abt – 18. Platz

Rennbericht

Ergebnisse herunterladen

Paris Abt – 3. Platz
di Grassi – 4. Platz
Rennbericht
Ergebnisse herunterladen
Monaco Abt – 15. Platz
di Grassi – DNF
Rennbericht
Ergebnisse herunterladen
Berlin di Grassi – 1. Platz
Abt – 6. Platz

Rennbericht

Ergebnisse herunterladen

Bern Abt – 6. Platz
di Grassi – 9. Platz
Rennbericht
Ergebnisse herunterladen
New York City   Rennbericht
NYC – Rennen 1 di Grassi – 5. Platz
Abt – 6. Platz
Ergebnisse herunterladen
NYC – Rennen 2 Abt – 5. Platz
di Grassi – DNF
Ergebnisse herunterladen

DIE BASIS UNSERES FORMEL-E-ERFOLGS

Ein schnelles Auto, zwei starke Fahrer und eine eingespielte Mannschaft: Audi überlässt in der Formel E nichts dem Zufall. Lucas di Grassi und Daniel Abt bilden seit Gründung der Rennserie ein Team und haben 2017/2018 die Meisterschaft für Audi Sport ABT Schaeffler gewonnen. In der fünften Saison verteidigen sie mit dem neu entwickelten Audi e-tron FE05 den Titel.

Audi e-tron FE05 auf der Rennstrecke

Formel E

Audi e-tron FE05

Der Audi e-tron FE05 ist der Nachfolger des Formel-E-Erfolgsmodells: ein reinrassiges vollelektrisches Rennauto mit der Mission, den Titel zu verteidigen.

Daniel Abt und Lucas di Grassi in der Box

Formel E

Die Fahrer: Ein starkes Duo

Lucas di Grassi und Daniel Abt bilden die einzige Fahrerpaarung im internationalen Feld, die seit der ersten Saison Bestand hat. Kein Duo holte bisher mehr Pokale.

Audi Sport ABT Schaeffler

Formel E

Das Team: Audi Sport ABT Schaeffler

Audi Sport ABT Schaeffler gehört zu den Gründungsmitgliedern der Formel E. Teamchef der deutschen Mannschaft ist Allan McNish.

AUDI UND DIE FORMEL E HAUTNAH ERLEBEN

Die Formel E startet fast ausschließlich auf eigens für sie angelegten Stadtkursen in großen Metropolen wie Hongkong, Paris, Berlin und New York. Innovativ wie das Strecken- und Technikkonzept ist auch ihr Terminkalender: Im Gegensatz zu den meisten anderen Rennserien beginnt die Saison am Jahresende und läuft bis zur Jahresmitte.

FORMEL E –
HINTER DEN
KULISSEN

Audi e-tron FE05 mit Trophäen
Lucas di Grassi und Daniel Abt im Casino

Formel E 10.07.2019

Flotte Botschafter

Die Formel-E-Rennfahrer Lucas di Grassi und Daniel Abt sind bei Audi die schnellsten Botschafter der Elektromobilität. Für diese Mission kämpfen sie nicht nur im Audi e-tron FE05.

AUDI RENNSPORT IN IHREM LAND

AUDI RENNSPORT IN IHREM LAND

    Schließen

    Audi weltweit

    Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebssregionseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

      Schließen

      Fehlermeldung

      Das Feedback-Formular ist momentan nicht verfügbar.
      Bitte versuchen Sie es später nochmal.

      Deaktivieren Sie ggf. Ihren Ad-Blocker, um das Feedback-Formular aufrufen zu können.

      Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.