FORMEL E: ZURÜCK IN ROM

Nach dem erfolgreichen Debüt im Jahr 2018 kehrt die ABB-FIA-Formel-E-Meisterschaft nach Rom zurück. Das Rennen wird auf einem 2,8 Kilometer langen Stadtkurs durch das Viertel der Weltausstellung ausgetragen.

WORUM GEHT ES?

WORUM GEHT ES?

Serie
ABB-FIA-Formel-E-Meisterschaft

Wann
13. März 2019

Wo
Rom, Italien

Saison
2018/19

Lauf
7 von 13

Wie zuschauen
Fernsehsender
Livestream auf Facebook
Livestream auf YouTube

ITALIEN IST FÜR MICH WIE EINE ZWEITE HEIMAT. MEINE GROSSELTERN SIND DORT GEBOREN, ICH HABE EINEN ITALIENISCHEN PASS UND VIEL ITALIENISCHES BLUT IN MEINEN ADERN. DAS GANZE EVENT IN ROM IST GROSSARTIG.

Lucas di Grassi

CIRCUITO CITTADINO DELL’EUR

FAKTEN ZUM RENNEN

FAKTEN ZUM RENNEN

Rom feierte in der vierten Saison seine Formel-E-Premiere – und was für eine: Vor dem Renntag empfing Papst Franziskus alle Piloten zu einer Privataudienz im Vatikan.


Zwar fahren die Autos nicht um das berühmte Kolosseum, sondern durch das Viertel der Weltausstellung (Esposizione Universale di Roma, kurz EUR genannt) – mit seinem Mix aus historischen und modernen Gebäuden ist das römische Flair aber jederzeit spürbar. 

ROM

Schließen

Audi weltweit

Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebssregionseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

    Fehlermeldung

    Das Feedback-Formular ist momentan nicht verfügbar.
    Bitte versuchen Sie es später nochmal.

    Deaktivieren Sie ggf. Ihren Ad-Blocker, um das Feedback-Formular aufrufen zu können.

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.