FORMEL E: KEIN RENNGLÜCK IN MONACO

Kein Rennglück hatten Daniel Abt und Lucas di Grassi beim E-Prix in Monaco. Beide Audi Piloten blieben trotz starker Leistungen im Rennen ohne Punkte.

QUALIFYING ENTSCHEIDEND

Auch auf der kürzesten Strecke der Formel-E-Saison spielte das Qualifying eine vorentscheidende Rolle. Erneut waren die führenden Fahrer der Gesamtwertung deutlich benachteiligt, da sie als Erste auf die Strecke gehen mussten. Keiner der ersten Gruppe schaffte es in die „Super Pole“ der besten sechs. Lucas di Grassi musste sich mit Startplatz 13 begnügen, Daniel Abt mit Startplatz 16 – und das auf einer Strecke, auf der das Überholen extrem schwierig ist.

AUSFALL VON DI GRASSI

AUSFALL VON DI GRASSI

Beide Piloten des Teams Audi Sport ABT Schaeffler arbeiteten sich im Rennen nach vorn. Lucas di Grassi überholte mehrere Konkurrenten und lag schon auf Position acht, als er in die Leitplanken gedrückt wurde und aufgeben musste. „Bei den Stewards hat er nach dem Rennen gesagt, dass er mich nicht gesehen hat“, sagte di Grassi. „Wenn er beim Bremsen seine Linie verlässt, muss er sich vergewissern, dass dort niemand ist. Der Ausfall ist extrem ärgerlich, denn es wären heute wichtige Punkte im Titelkampf gewesen.“

AUFHOLJAGD UNBELOHNT

Daniel Abt zeigte eine kämpferische Leistung, die ihn auf Rang acht nach vorn brachte. Wegen einer Berührung mit einem Konkurrenten wurde der Deutsche aber nachträglich auf Platz 15 zurückversetzt. „In Monaco so viele Plätze gutzumachen, ist fast unmöglich“, sagte Daniel Abt. „Deshalb ist die Zeitstrafe für mich und das Team besonders enttäuschend. Beim Start der Full-Course-Yellow-Phase hat ein Auto vor mir so hart abgebremst, dass ich einfach machtlos war.“

CASINO ROYALE

CASINO ROYALE

Mit einer Runde Blackjack im Casino von Monaco stimmten sich die beiden Audi Piloten Daniel Abt und Lucas di Grassi auf das Formel-E-Rennen im Spielerparadies ein. Als Dealer fungierte Teamchef Allan McNish, der mit dem neuen Audi e-tron zum PR-Termin kam.

Kraftstoffverbrauch kombiniert *: 26.2-22.6 kWh/100kmCO₂-Emissionen kombiniert *: 0 g/km

Kraftstoffverbrauch kombiniert *: 26.2-22.6 kWh/100kmCO₂-Emissionen kombiniert *: 0 g/km

Kraftstoffverbrauch kombiniert *: 26.2-22.6 kWh/100kmCO₂-Emissionen kombiniert *: 0 g/km

Kraftstoffverbrauch kombiniert *: 26.2-22.6 kWh/100kmCO₂-Emissionen kombiniert *: 0 g/km

FORMEL E MONACO, ERGEBNISDOKUMENTE ZUM DOWNLOAD

Rennen

1 Seite, EN

PDF

106,3 KB

Punkte

2 Seiten, EN

PDF

282,1 KB

MONACO

Schließen

Audi weltweit

Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebssregionseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

    Fehlermeldung

    Das Feedback-Formular ist momentan nicht verfügbar.
    Bitte versuchen Sie es später nochmal.

    Deaktivieren Sie ggf. Ihren Ad-Blocker, um das Feedback-Formular aufrufen zu können.

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.