25.08.2019 Lesezeit: 1 min

GT3: GROSSER SIEG FÜR AUDI SPORT IN SUZUKA

Audi Sport customer racing gewann die 10 Stunden von Suzuka, den vierten Lauf der Intercontinental GT Challenge, mit dem R8 LMS.  

Audi R8 LMS auf der Rennstrecke

AUDI R8 LMS SPITZE

Am Ende lag ein Audi R8 LMS in einem ganz besonderen Design vorn: Der nogaroblaue GT3-Rennwagen mit der Startnummer 25 erinnerte an das erste RS-Modell, das Audi Sport vor 25 Jahren vorgestellt hat. Die drei Audi Sport-Piloten Kelvin van der Linde, Dries Vanthoor und Frédéric Vervisch behaupteten sich mit dem Audi Sport Team WRT ab der dritten Rennstunde an der Spitze eines starken internationalen Feldes von 36 Teilnehmern. Damit gelang Audi in der Tabelle vor dem Finale ein großer Schritt nach vorn: Frédéric Vervisch liegt als neuer Dritter der Fahrerwertung nur noch sechs Punkte hinter dem Spitzenreiter. Beim Finale am 23. November in Kyalami in Südafrika ist somit alles möglich.

Audi R8 LMS auf der Rennstrecke

ALLE DREI RENNWAGEN IM ZIEL

Bis zur letzten Rennstunde durfte sich Audi Hoffnungen auf einen Doppelsieg machen. Der Audi R8 LMS des Audi Sport Team Absolute Racing lag bis zum abschließenden Boxenstopp mit Christopher Haase, Christopher Mies und Markus Winkelhock an zweiter Stelle. Eine verzögerte Betankung warf das Team allerdings auf den siebten Platz zurück. Einen dritten Audi R8 LMS setzte das japanische Audi Team Hitotsuyama ein. Alessio Picariello, Richard Lyons und Ryuichiro Tomita erreichten Platz 17. Eine Durchfahrtstrafe und ein schleichender Reifenschaden hatten die Mannschaft früh zurückgeworfen. Mit der Zielankunft aller drei Rennwagen unterstrich Audi einmal mehr die Qualitäten des GT3-Rennwagens für den Kundensport.

Audi R8 LMS auf der Rennstrecke

10H SUZUKA, ERGEBNISDOKUMENTE ZUM DOWNLOAD

Rennen

1 Seite, EN

PDF

112,1 KB

10H
SUZUKA

Audi Fahrer bei der Autogrammstunde
Audi Fahrer in der Startaufstellung
Audi R8 LMS auf der Rennstrecke

Schließen

Audi weltweit

Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebsregionsseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

    Schließen

    Fehlermeldung

    Das Feedback-Formular ist momentan nicht verfügbar.
    Bitte versuchen Sie es später nochmal.

    Deaktivieren Sie ggf. Ihren Ad-Blocker, um das Feedback-Formular aufrufen zu können.

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.