28.04.2019 Lesezeit: 1 min

FIA WTCR: ERNEUTES PODIUMSERGEBNIS

Beim zweiten Lauf zum WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup 2019 auf dem Hungaroring erzielte Audi Sport das 20. Podiumsergebnis mit dem RS 3 LMS.

Jean-Karl Vernay auf dem Podium

LEISTUNG DEUTLICH GESTEIGERT

Der Hungaroring war vor einem Jahr für Audi eine schwierige Strecke: Platz acht und gerade einmal 17 Punkte aller Fahrer lautete die Ausbeute. Nun verlief das zweite Rennwochenende für den Audi RS 3 LMS in Ungarn deutlich besser. Mit 54 Meisterschaftszählern sammelten die Piloten mehr als drei Mal so viele Punkte wie vor einem Jahr. Jean-Karl Vernay gelang dabei erneut der Sprung aufs Podium. Bereits beim Auftakt in Marrakesch hatte der Franzose aus dem Leopard Racing Team Audi Sport einen zweiten Platz erzielt. Dies gelang ihm im zweiten Rennen in Ungarn erneut – es war bereits die 20. Trophäe für den Audi RS 3 LMS.

Audi RS 3 LMS auf der Rennstrecke

SEHENSWERTE AUFHOLJAGDEN

Gleich drei Piloten von Audi Sport zeigten in Ungarn starke Aufholjagden. Jean-Karl Vernay verbesserte sich im ersten Rennen vom achten auf den vierten Platz. Auch Frédéric Vervisch vom Comtoyou Team Audi Sport gewann in diesem Lauf vier Positionen und überquerte die Ziellinie als Sechster. Beide Fahrer sammelten am Ende in allen drei Läufen Punkte. Gordon Shedden vom Leopard Racing Team Audi Sport war ebenfalls auf Punktekurs: Er hatte sich im zweiten Lauf bereits vom 25. Startplatz bis auf die elfte Position verbessert, als ein Konkurrent ihn in einem harten Manöver abdrängte und so sein Rennen beendete. Das nächste Rennen der FIA WTCR steht in zwei Wochen auf dem Slovakiaring im Kalender.  

WTCR HUNGARORING, ERGEBNISDOKUMENTE ZUM DOWNLOAD

Rennen 1

1 Seite, EN

PDF

648,7 KB

Rennen 2

1 Seite, EN

PDF

607,9 KB

Rennen 3

1 Seite, EN

PDF

608,7 KB

Punkte

2 Seiten, EN

PDF

918,1 KB

HUNGARORING

Audi RS 3 LMS auf der Rennstrecke
Audi RS 3 LMS auf der Rennstrecke
Audi Fahrer bei der Autogrammstunde

Schließen

Audi weltweit

Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebsregionsseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

    Schließen

    Schließen

    Ihr Browser scheint nicht aktuell zu sein. Eventuell funktioniert unsere Website nicht optimal.
    Die meisten Browser (nicht jedoch MS Internet Explorer 11 und älter) funktionieren dennoch problemlos.

    Wir empfehlen Ihnen ein Update Ihres Webbrowsers!
    Die jeweils neueste Version kann überall im Internet ein gutes Ergebnis sicherstellen.

    Danke für Ihren Besuch und viel Spaß.

    Ihr Audi Team

    The international Audi website

    Discover Audi as a brand, company and employer on our international website. Experience our vision of mobility and let yourself be inspired.

    Audi of America: models, products and services

    Explore the full lineup of SUVs, sedans, e-tron models & more. Build your own, search inventory and explore current special offers.

    Switch to audiusa.com

    Fehlermeldung

    Das Feedback-Formular ist momentan nicht verfügbar.
    Bitte versuchen Sie es später nochmal.

    Deaktivieren Sie ggf. Ihren Ad-Blocker, um das Feedback-Formular aufrufen zu können.

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.