FIA WTCR: RENNEN IN DEN DÜNEN

Zandvoort gilt als eine der schönsten Strecken im Kalender des WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup. Sie bietet dank ihrer Lage inmitten von Dünen und der Nähe zum Meer eine einzigartige Atmosphäre. Im vergangenen Jahr kamen rund 110.000 Fans zum niederländischen WTCR-Lauf. 2019 können sie noch stärker mitfiebern: Lokalmatador Niels Langeveld wird beim Heimspiel mit einem Audi RS 3 LMS antreten.

WORUM GEHT ES?

WORUM GEHT ES?

Serie
FIA WTCR

Wann
17.–19. Mai 2019

Wo
Circuit Zandvoort, Niederlande

Saison
2019

Lauf
10, 11 und 12 von 30

Wie zuschauen
Fernsehsender
Livestream auf YouTube

DIES IST EINE SEHR ANSPRUCHSVOLLE STRECKE UND FÜR MICH IST SIE ETWAS BESONDERES. ICH HABE HIER MEINE KARRIERE BEGONNEN. DIES IST DER GRÖSSTE MOTORSPORT-EVENT IN DEN NIEDERLANDEN. UND ICH BIN HOCH MOTIVIERT, BEI MEINEM HEIMSPIEL EIN GUTES RESULTAT ZU ERRINGEN.

Niels Langeveld

CIRCUIT ZANDVOORT

FAKTEN ZUM RENNEN

FAKTEN ZUM RENNEN

Die Strecke bietet viele Höhenunterschiede und Vollgas-Passagen, außerdem gibt es einige langsame, tückische Stellen. Der Kurs ist insgesamt sehr abwechslungsreich und eine großartige Herausforderung für die Fahrer. Er bietet kaum Raum für Fehler, denn es gibt so gut wie keine Auslaufzonen – nur Kies und Sand.

 

Bei der Abstimmung liegt der Fokus vor allem auf viel Abtrieb für die langen, schnellen Kurven. Gleichzeitig darf der Top-Speed auf den Geraden nicht vernachlässigt werden.

Zandvoort

Schließen

Audi weltweit

Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebssregionseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

    Fehlermeldung

    Das Feedback-Formular ist momentan nicht verfügbar.
    Bitte versuchen Sie es später nochmal.

    Deaktivieren Sie ggf. Ihren Ad-Blocker, um das Feedback-Formular aufrufen zu können.

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.