FIA WTCR: SUMMER IN THE CITY

Im Hinterland der portugiesischen Hafenstadt Porto startet der WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup auf dem Stadtkurs in Vila Real. Eine Besonderheit des Rennens ist die Joker Lap.

WORUM GEHT ES?

WORUM GEHT ES?

Serie
FIA WTCR

Wann
5.–7. Juli 2019

Wo
Circuito Internacional de Vila Real, Portugal

Saison
2019

Lauf
16, 17 und 18 von 30

Wie zuschauen
Fernsehsender
Livestream auf YouTube

DIESER STADTKURS IST GANZ ANDERS ALS ANDERE STADTKURSE. ES GIBT VIELE HÖHENUNTERSCHIEDE. DIE STRECKE IST SEHR SCHNELL UND UNS ERWARTEN VIELE BLINDE KURVEN. AUSSERDEM SIND DIE STRASSEN SEHR ENG, WAS FÜR SPANNENDE RENNEN SORGT.

Gordon Shedden

CIRCUITO INTERNACIONAL DE VILA REAL

FAKTEN ZUM RENNEN

FAKTEN ZUM RENNEN

Bereits seit den 30er-Jahren wurden Autorennen auf den hügeligen Straßen bei Vila Real ausgetragen. Aus finanziellen Gründen fanden jedoch nur sporadisch Rennen statt. Erst seit dem ersten Gastspiel der FIA WTCC im Jahr 2005 ist das Stadtrennen in Vila Real fester Bestandteil des internationalen Rennkalenders.

 

Der 4,785 Kilometer lange Stadtkurs in Vila Real bietet viele Höhenunterschiede und anspruchsvolle Kurven. Auf der langen Bergabpassage werden Geschwindigkeiten von knapp 230 km/h erreicht. Ähnlich wie im Rallycross müssen die Fahrer einmal pro Rennen eine verlängerte Joker Lap fahren. 

Vila Real

Schließen

Audi weltweit

Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebssregionseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

    Fehlermeldung

    Das Feedback-Formular ist momentan nicht verfügbar.
    Bitte versuchen Sie es später nochmal.

    Deaktivieren Sie ggf. Ihren Ad-Blocker, um das Feedback-Formular aufrufen zu können.

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.