27.10.2019 Lesezeit: 1 min

WTCR: ERSTES PODIUM FÜR NIELS LANGEVELD

Am achten von zehn Rennwochenenden zum WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup stand Audi Sport-Pilot Niels Langeveld in Suzuka zum ersten Mal auf dem Podest.

Niels Langeveld auf dem Podium

GUTE LEISTUNG IM ERSTEN RENNEN

Aus der zweiten Startposition gelang Niels Langeveld ein exzellentes erstes Rennen. Noch in der ersten Runde übernahm der Niederländer im Audi RS 3 LMS kurz die Führung, bevor ihm ein kleiner Fehler unterlief und er wieder Zweiter war und diesen Platz bis ins Ziel hielt. Für Audi Sport war es das siebte WTCR-Podiumsergebnis in dieser Saison und das 24. insgesamt. Frédéric Vervisch, der belgische Teamkollege von Langeveld im Comtoyou Team Audi Sport, folgte ihm zunächst als Dritter, bis ein Fremdkörper zwischen Bremssattel und Vorderrad eine Felge zerstörte. Jean-Karl Vernay erreichte für das Leopard Racing Team Audi Sport Platz sechs. In der Anfangsphase lag mit Ritomo Miyata ein Wild-Card-Fahrer des Audi Team Hitotsuyama bis zu einem Defekt an siebter Stelle.

Audi RS 3 LMS auf der Rennstrecke

SCHWIERIGE AUSGANGSPOSITIONEN

Auf abtrocknender Strecke taten sich alle Audi Piloten im zweiten Zeittraining schwer. Entsprechend ungünstig fielen die Startpositionen für das zweite und das dritte Rennen aus. Im Ziel war schließlich Jean-Karl Vernay nach zwei starken Kämpfen bester Audi Sport-Pilot. Er holte jeweils vier Plätze auf und erreichte die Ränge neun und zehn. Frédéric Vervisch verbesserte sich in beiden Rennen vom 18. Startplatz um je fünf Positionen. Nach dem Ende des dritten Rennens rückte er wegen Sportstrafen für einige Gegner um zwei weitere Plätze auf Position elf vor. Ryuichiro Tomita vom Audi Team Hitotsuyama markierte mit Platz 17 im zweiten Rennen das beste Ergebnis der insgesamt drei Wild-Card-Piloten im Feld der 29 Fahrer. Nach dem Suzuka-Wochenende steht in drei Wochen in Macau die neunte von zehn Saisonveranstaltungen im Kalender.

Audi RS 3 LMS auf der Rennstrecke

WTCR SUZUKA, ERGEBNISDOKUMENTE ZUM DOWNLOAD

Rennen 1

1 Seite, EN

PDF

608,7 KB

Rennen 2

1 Seite, EN

PDF

607,4 KB

Rennen 3

1 Seite, EN

PDF

652,7 KB

Punkte

2 Seiten, EN

PDF

895,8 KB

SUZUKA

Audi RS 3 LMS auf der Rennstrecke
Audi RS 3 LMS auf der Rennstrecke
Gordon Shedden in der Boxengasse

Schließen

Audi weltweit

Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebsregionsseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

    Schließen

    Fehlermeldung

    Das Feedback-Formular ist momentan nicht verfügbar.
    Bitte versuchen Sie es später nochmal.

    Deaktivieren Sie ggf. Ihren Ad-Blocker, um das Feedback-Formular aufrufen zu können.

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.