Behind the Scenes

Behind the Scenes

Audi collection Fashion Fotoshooting

Werfen Sie mit uns einen exklusiven Blick hinter die Kulissen beim Audi Fashion und Lifestyle Fotoshooting, welches vom 11. bis 13. Juni in Hamburg stattfand. Erfahren Sie mehr über den Ablauf eines Fashion Shootings und wie viel Leidenschaft wir in die Präsentation von Modeprodukten investieren.

Schauen Sie im Folgenden hinter die Kulissen des Audi Fashion und Lifestyle Fotoshootings. In einem kleinen Making-of Film haben wir für Sie ausgewählte Behind the Scenes Momente zusammengestellt:

 

Die Idee dahinter.

Genau so vielfältig wie die Fans von Audi sind auch die Produkte aus der Audi collection. Die vier Fashion Kollektionen richten sich an Zielgruppen mit unterschiedlichen Ansprüchen und Wünschen. Um diese Kollektionen jeweils bestmöglich zu präsentieren, finden regelmäßig Fotoshootings statt. Das Ziel: Unsere Produkte optimal inszeniert, in passender Umgebung zu zeigen und somit maximal erfahrbar zu machen.

Beim Audi Fashion Fotoshooting sollen emotionsgeladene Bilder der diesjährigen Herbstkollektion für das Audi Fashionpaper entstehen. Dieses wird dann im Onlineshop der Audi collection per Download abrufbar sein sowie Audi Händlern und Importeuren zur Verfügung gestellt werden.

EXPERIENCE. LIVE THE EXCEPTIONAL.
EXPERIENCE. LIVE THE EXCEPTIONAL.

EXPERIENCE. LIVE THE EXCEPTIONAL.

Das Fotoshooting zum neuesten Audi collection Fashionpaper fand in diesem Jahr an drei Tagen in Hamburg statt. Werfen Sie einen Blick hinein.

Mehr erfahren

Vier Kollektionen – vier Locations.

Wir selbst haben es in der Hand, die Erinner­ungen zu formen, auf die wir eines Tages zurück­blicken. Audi collection verleiht dem Augenblick etwas Außer­gewöhnliches.

Aus dem Konzept des Audi collection Fashionpapers

Um die Diversität der vier Kollektionen zu visualisieren kam Audi zusammen mit der Agentur, Philipp und Keuntje, schnell zu dem Schluss, das Shooting an vier verschiedenen Locations stattfinden zu lassen. Die Wahl für den Ort des Shootings fiel dabei auf Hamburg. Die Hansestadt präsentiert sich mit der Nähe zum Wasser, einer ausgeprägten Kultur- und Kreativszene und einer facettenreichen Architektur- und Designlandschaft äußerst vielfältig und abwechslungsreich.

 

Regelmäßig erhält Audi bei der Erstellung des Audi collection Fashionpapers Unterstützung von Philipp und Keuntje (PUK). Die Agentur hat ihren Hauptsitz in Hamburg und ist somit auch mit den lokalen Gegebenheiten bestens vertraut.

Planung ist alles.

Planung ist alles.

Am Anfang eines erfolgreichen Fotoshootings steht ein durchdachtes Konzept. Diesmal trägt es den Titel „EXPERIENCE – LIVE THE EXCEPTIONAL.“  Es geht darum, besondere Momente, auch im alltäglichen Leben, einzufangen und sich auf die wirklich wichtigen Dinge zu konzentrieren – Dinge, die glücklich machen und an die sich auch später noch gern erinnert wird.

 

Nachdem der konzeptionelle Rahmen geschaffen ist, werden Produkte aus dem Audi collection Sortiment ausgewählt, die inhaltlich passen und beim Fotoshooting in Szene gesetzt werden sollen. Die Auswahl erfolgt durch Audi in Abstimmung mit PUK. Audi Produktmanager werden in den Prozess ebenfalls mit einbezogen. Sie wissen, welche Produktdetails wichtig sind und beim Shooting zur Geltung kommen sollten.

Die Modelauswahl erfolgt durch Audi über die Agentur MBS. In deren Portfolio finden sich auch Fotografin Anna Stoll und ihr Assistent Paul Ischebeck. Eine detaillierte Ablaufplanung für das Shooting legt schließlich fest, wann und wo welche Motive mit wem fotografiert werden. Um den organisatorisch reibungslosen Ablauf vor Ort kümmert sich ein Production Manager – diesmal ist das Philip Wichmann von 70seven.

 

Bevor ein Fotoshooting startet, ist ein sogenannter Locationcheck nötig. Dabei werden konkrete Gegebenheiten vor Ort überprüft, um so wertvolle Zeit zu sparen. Der Locationcheck für das Audi Shooting findet am Vormittag des ersten Shootingtages statt. Fotografin Anna Stoll und ihr Assistent begutachten zusammen mit PUK das Hamburger Schanzenviertel und das Freigelände hinter dem Hafenmuseum – die beiden Locations für die heritage und quattro Kollektion. Geprüft wird während eines Locationchecks Folgendes:

  • Welche Lichtverhältnisse herrschen vor und welche Technik wird benötigt?
  • Welche Besonderheiten (Farbwelt der Gebäude und Einrichtungen) und geeigneten Perspektiven gibt es?
  • Wie kann das eigene Equipment genutzt werden? (WLAN, Stromanschluss, z.B. für Laptops, Lampen etc.)
  • Gibt es einen Platz, an dem das Equipment sicher verstaut werden kann?
  •  Gibt es einen Raum, in dem sich die Models umziehen sowie geschminkt und gestylt werden können?
Audi collection in Ihrem Land

Audi collection in Ihrem Land

Erleben Sie die Faszination Audi hautnah. Vielfältige Lifestyle Artikel der Audi collection finden Sie auf unserer landesspezifischen Website.

    Tag 1 – Audi

    Im Sortiment der Audi Kollektion finden sich ausschließlich hochwertige, klassisch dezente Premiumprodukte. Outfits und Accessoires aus dieser Kollektion eignen sich sowohl für Business Events als auch für private Anlässe.

     

    Location

    Eine Geschäfts­frau auf Reisen sitzt in einem edlen Restaurant. Sie nutzt ihre Mittags­pause, um ein außer­gewöhnliches Essen zu genießen.

    Aus dem Konzept des Audi collection Fashionpapers

    Für das Shooting dieser Produkte wurde im Vorfeld ein feines Restaurant gesucht – schick und modern eingerichtet, gern auch mit Glasfront. Die Wahl fiel auf das Restaurant Heritage im Design Hotel Le Méridien – mit spektakulärem Panoramablick auf die Hamburger Außenalster.

    Am Nachmittag startet das Fotoshooting mit der Ankunft aller zwölf heute beteiligten Personen. Zunächst werden einige organisatorische Dinge geklärt: Welche Bereiche im Restaurant sind für das Shooting vorgesehen? Wo können Outfits und Equipment gelagert werden? Das Restaurant öffnet offiziell erst um 18 Uhr, es sind nur wenige Gäste anwesend. Beste Voraussetzungen also für ungestörtes und konzentriertes Arbeiten. Die malerische Aussicht auf die Alster sorgt gleich zu Beginn für eine tolle Stimmung am Set.

    Shooting

    Shooting


    Nach einer kurzen Begrüßungsrunde geht es direkt los mit der Vorbereitung des Models Lika. Visagist Timo Pravitianos kümmert sich um Make-up und Haare. Er ist bereits das zweite Mal für Audi dabei. Je nach Model, gibt es für ihn unterschiedliche Herausforderungen:

     

    „Models mit kurzen Haaren und reiner Haut sind schneller vorbereitet als Models mit langem oder feinem Haar. Bei Kindermodels wird weitestgehend auf Make-up verzichtet. Hier werden meist nur die Haare gekämmt und die Sauberkeit des Gesichts überprüft.“

     

    – Timo Pravitianos, Visagist

     

    Während des Shootings achtet Timo als Visagist darauf, dass Haare und Gesicht jederzeit gut aussehen und kümmert sich gegebenenfalls um kleine Korrekturen. Bei warmen Temperaturen wird häufiger das Gesicht nachgepudert, bei Wind oder Posenwechsel die Haare gerichtet.

     

    Caro Haak ist als Stylistin für Outfit und Accessoires zuständig. Im Konzept ist bereits vorher festgelegt, welche Kleidungsstücke in welcher Kombination getragen werden sollen. Caro klärt das Model darüber auf, welches Outfit geshootet wird und hilft beim Ankleiden. Neben der Fotografin, PUK und dem Visagisten ist sie eine der aktivsten Akteurinnen während des Shootings. Sie achtet darauf, dass das Outfit durchweg gut sitzt, nicht an den falschen Stellen Falten wirft und Details der jeweiligen Produkte nicht verdeckt werden.

    Stills

    Stills

    Zeitgleich zum Vorbereiten des Models wird im Barbereich des Restaurants mit dem Shooting der ersten Stills begonnen. „Stills“ sind Stillleben: Produkte werden ohne Model vor verschiedenen Hintergründen (auf der Bartheke, einem Tisch, einem Stuhl o.ä.) positioniert und fotografiert. Je nach Umgebung werden diese Aufnahmen aus verschiedenen Perspektiven und je nach Lichtverhältnissen mit mechanischem Aufheller oder Abdunkler produziert. Die Glasfront im Heritage Restaurant bietet eine gute natürliche Lichtsituation, sodass nur kleinere Korrekturen nötig sind.

    Model

    Model

    Mit einem einzigen Bild oder einer kurzen Bildstrecke eine Geschichte erzählen: Um das optimale Ergebnis für das Audi Fashionpaper zu erzeugen werden nun verschiedene Situationen inszeniert. Die erste Szene für die Audi Ringe Kollektion ist die essende Geschäftsfrau im Restaurant. Dafür wird ein visuell ansprechendes Gericht von der Karte des Restaurants zubereitet und zur Verfügung gestellt.

    „I’m really over­whelmed by the good organization of the photo shooting. The clothes and acces­sories are very elegant and feminine and fit me very well. I truly enjoyed my time shooting for Audi.“

    – Lika (Talents Models GmbH)

    Tag 2 vormittags – heritage

    Für Tag zwei des Audi Fashion Fotoshootings stehen die heritage Kollektion am Vormittag und die quattro Kollektion am Nachmittag auf dem Programm.

     

    Location

    Ein junger, unabhängiger Mann streift durch die Großstadt. Auf seinem Weg erkundet er die industrielle, aber charmant altmodische Architektur.

    Aus dem Konzept des Audi collection Fashionpapers

    Die heritage Kollektion ist eine Hommage an die historischen Erfolge von Audi im Motorsport. Die Lifestyle Artikel im Retro Look tragen den Charme der 1980er Jahre in sich. Klassische Farben und Design Elemente, wie Rautenstepp erinnern an frühere Zeiten und die originalen Rennfahreranzüge der Audi Piloten.

     

    Was könnte besser zur heritage Kollektion im Vintage Design passen, als das Hamburger Schanzenviertel? Die „Schanze“ ist mit ihren Klinkerbauten und den mit Plakaten und Graffiti übersäten Wänden typisch Hamburg. Sie verbindet dabei spielerisch historischen Charme mit modernem Zeitgeist.

     

    Los geht es mit dem Treffen vor dem Café Hermetic Coffee Roasters im Hamburger Schanzenviertel. Model für die heritage Produkte ist an diesem Tag Thiago von der Agentur Talents Models.

    „It was my first time working for Audi. I really liked the heritage polo shirt with its rhombus pattern on the shoul­ders. Reminds me of the Audi racing suits.“

    „It was my first time working for Audi. I really liked the heritage polo shirt with its rhombus pattern on the shoul­ders. Reminds me of the Audi racing suits.“

    – Thiago (Talents Models GmbH)

    Shooting.

    Shooting.

    Die erste Szene wird in der Schlachthofpassage geshootet. Hier begegnet dem Team das ein oder andere neugierige Augenpaar – ein professionelles Fotoshooting bleibt dann eben doch nicht komplett unbemerkt.

     

    Weitere Szenen führen uns auf den sogenannten Lattenplatz, wo jeden Samstag die Flohschanze (ein alternativer Flohmarkt) stattfindet. Neben verschiedenen Posen auf den dortigen Treppenstufen werden auch Nahaufnahmen des heritage Chronographen an Thiagos Handgelenk gemacht. Für die letzten Aufnahmen geht es dann auf einen Americano zurück zum Hermetic Coffee Roasters.

    Audi collection in Ihrem Land

    Audi collection in Ihrem Land

    Erleben Sie die Faszination Audi hautnah. Vielfältige Lifestyle Artikel der Audi collection finden Sie auf unserer landesspezifischen Website.

      Tag 2 nachmittags – quattro

      quattro ist jung, innovativ und dynamisch. Die Produkte strahlen Modernität und die Siegermentalität des Allradantriebs aus. Ein hohes Maß an Funktionalität und praktischen Features vermitteln dem Träger jederzeit sicheren modischen Komfort.

      Ein junges Elternpaar spaziert mit seinem Kind durch das Hafen­gelände am Rand der Stadt.

      Ein junges Elternpaar spaziert mit seinem Kind durch das Hafen­gelände am Rand der Stadt.

      – Aus dem Konzept des Audi collection Fashionpapers

      Location.

      Location.

      Dank eindrucksvoller Kräne, alter Güterwagen der Hafenbahn und dem Hafenbecken voll historischer Wasserfahrzeuge können Besucher des Hafenmuseums die Atmosphäre des Hamburger Hafens aus früheren Zeiten hautnah erleben. Als echtes Familienausflugsziel eignet es sich ideal als Location für das Fotoshooting der quattro Kollektion.

       

      Das Shooting beginnt mit dem Fotografieren von Stills einiger quattro Produkte. Parallel wird in einem der historischen Waggons Erti gestylt und geschminkt. Das männliche Model (via Vida Models) spielt heute den Familienvater.

      Challenge accepted

      Challenge accepted

      Da für die quattro Kollektion drei Models in unterschiedlichen Konstellationen und Situationen fotografiert werden sollen, ist es insgesamt das anspruchsvollste Shooting. Mit der fünfjährigen Frida ist außerdem an diesem Tag ein Kindermodel dabei. Hier ist besonders eine lockere Atmosphäre am Set für gutes Gelingen entscheidend. Fridas Mutter und ihre ältere Schwester sind zur Beaufsichtigung und als Spielbegleitung vor Ort. Die Kleine macht ihre Sache sehr gut, da sie kaum Berührungsängste hat, offen auf alle zugeht und in jedem Gesicht spielend ein Lächeln hinterlässt.

       

      „Es ist am wichtigsten, dass sie selbst Spaß am Shooting hat – das führt meist auto­matisch zu tollen Bild­ergebnissen. Worauf wir außerdem achten ist, dass sie möglichst ausgeruht ist. Sonst käme die Müdig­keit schneller als gedacht.“

       

      – Mutter von Kindermodel Frida

      Regenpause

      Regenpause

      Nach den ersten Szenen gibt es die erste längere Regenunterbrechung. Zwischen den Regenschauern wird direkt weitergearbeitet. Da auch Gummistiefel Teil des Kinderoutfits sind, kommt der Regen gar nicht ganz ungelegen – perfektes Timing des Hamburger Wetters.

       

      Plötzlich, große Aufregung bei einer Szene am Hafenbecken. Der kleinen Frida rutscht beim Fliegen an „Mamas“ und „Papas“ Händen ein Gummistiefel vom Fuß und schlittert über die Kante unwiederbringlich direkt ins Hafenbecken. Doch nicht verzagen, Caro fragen: Frida bekommt kurzerhand andersfarbige Ersatzgummistiefel und weiter geht es.

      Tag 3 – Audi Sport

      Die Audi Sport Kollektion besteht aus Lifestyle Produkten mit sportlicher Note. Ein ganz besonderes Motorsport Feeling kann dank hochwertiger und funktioneller Artikel in den Alltag integriert werden. Die Produkte mit roter Raute begeistern Motorsport Fans auch abseits der Rennstrecke und passen zu einem dynamischen Lebensstil.

      "Vater und Sohn verbringen ein Männerwochenende zuhause. Sie spielen zusammen im Garten, kümmern sich um das Auto und genießen die Zeit miteinander."

      – Aus dem Konzept des Audi collection Fashionpapers

      Location

      Location

      Ein Vater verbringt einen Tag mit seinem Sohn und macht sich bereit für einen gemeinsamen Männerausflug. Der letzte Tag des Shootings findet an einer exklusiven Location – in einer Villa im Hamburger Stadtteil Poppenbüttel – statt. Weitere Besonderheit: eine kraftvolle weiße Audi RS 3 Limousine ist heute Teil der Inszenierung.

      Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 8,5–8 l/100kmCO₂-Emissionen kombiniert*: 194 g/km

      Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 8,5–8 l/100kmCO₂-Emissionen kombiniert*: 194 g/km

      Shooting

      Geshootet wird hauptsächlich im Eingangsbereich und in der Auffahrt des Hauses. Anna Stoll beginnt mit einigen Stills aus der Audi Sport Kollektion: unter anderem eine kuschelig weiche Spieldecke, Spielzeugautos und ein Motorsport Plüschbär.

       

      Die Produkte werden danach noch einmal in Interaktion abgelichtet. Kindermodel ist an diesem Tag der fünfjährige Avi. Seine Mutter beschreibt ihn als sonst eher schüchternen Jungen. Während des Shootings dauert es allerdings nicht lang, bis Avi aufblüht und alle auf Trab hält. Er ist sehr neugierig auf das Spielzeug aus der Audi Sport Kollektion und vor allem natürlich auf den echten Audi, in dem er heute sitzen darf. Auch mit Avi klappt das Shooting laut seiner Mutter am besten, wenn er ausgeruht ist und vorher nicht in der Kita war.

       

      Aus dem natürlichen Spiel von Avi ergeben sich viele Szenen fast von selbst. So sind zwischendurch nur wenige Anweisungen von Seiten der Fotografin oder der Art Direction notwendig.

       

      Den Vater von Avi spielt Sebastian von der paragon model agency. Auch Sebastian ist vom Audi RS 3 begeistert – spätestens nachdem er den Motor gestartet hat.

      Improvisation und Timing

      Improvisation und Timing

      Generell sind alle Beteiligten des Audi Fashion Fotoshootings sehr flexibel. Eine Beispielsituation: die für Avi vorgesehenen Schuhe passen ihm nicht, es werden kurzerhand seine eigenen Schuhe verwendet. Das Konzept gibt zwar eine grobe szenische Planung vor, Charakterzüge und Verhalten der Kindermodels werden jedoch berücksichtigt und fließend in die Inszenierung integriert, um ein Höchstmaß an Natürlichkeit zu gewährleisten. Ein Drehbuch – wie aus Film oder Fernsehen bekannt – gibt es daher nicht.

       

      Obwohl die dreitägige Dauer des Fotoshootings zunächst lang anmutet, vergeht die Zeit wie im Flug und muss ideal ausgenutzt werden, damit jede geplante Szene und jedes vorgesehene Produkt fotografiert werden kann. Im Vorfeld muss daher eine Priorisierung der Produkte, Szenen und Perspektiven erfolgen.

      „Ich bin mit allen drei Shootingtagen zufrieden. Es hat super viel Spaß gemacht, mit dem Team zusammenzuarbeiten. Dieses Mal hatte ich seit längerem wieder einmal einen Regentag am Set. Da es nur kurze Unterbrechungen waren und es super zur quattro Kollektion inklusive Kindermodel mit Gummistiefeln passte, hat der Regen allerdings nicht wirklich gestört.“

      – Anna Stoll, Fotografin

      Nach dem Shooting

      Alle Aufnahmen werden von der Fotografin an die Art Direction Agentur übergeben, welche dann eine Bildauswahl trifft und diese mit der Auftraggeberin bespricht. Die Retusche der Bilder erfolgt über die Agentur MBS. PUK erstellt anschließend das Layout für das Fashionpaper und konfektioniert die Bilder. Einige Feedbackschleifen zwischen Auftraggeberin und Agenturen später liegt die finale Version des Fashionpapers schließlich vor.

      EXPERIENCE. LIVE THE EXCEPTIONAL.
      EXPERIENCE. LIVE THE EXCEPTIONAL.

      EXPERIENCE. LIVE THE EXCEPTIONAL.

      Das Fotoshooting zum neuesten Audi collection Fashionpaper fand in diesem Jahr an drei Tagen in Hamburg statt. Werfen Sie einen Blick hinein.

      Mehr erfahren

      Making-of Film.

      Schauen Sie im Folgenden hinter die Kulissen des Audi Fashion und Lifestyle Fotoshootings. In einem kleinen Making-of Film haben wir für Sie ausgewählte Behind the Scenes Momente zusammengestellt:

      Schließen

      Audi weltweit

      Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebsregionsseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

        Schließen

        Fehlermeldung

        Das Feedback-Formular ist momentan nicht verfügbar.
        Bitte versuchen Sie es später nochmal.

        Deaktivieren Sie ggf. Ihren Ad-Blocker, um das Feedback-Formular aufrufen zu können.

        Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.