Brüssel

Eindrücke aus dem Audi Werk Brüssel

Das erste Elektroauto von Audi, ein SUV mit quattro-Technologie, ist bereit für den Einsatz auf der Straße. Um dieses historische Ereignis zu feiern, bat Audi zwei weltberühmte Fotografen von Magnum Photos, Paolo Pellegrin und Gueorgui Pinkhassov, fünf Tage in seiner ressourceneffizienten Produktionsstätte in Brüssel zu verbringen.

03.04.2019 Text: Francesca Berardi Fotos: Paolo Pellegrin und Gueorgui Pinkhassov Lesezeit: 3 min

Audi e-tron
Der Audi e-tron spiegelt die Audi-Designsprache wider, die durch moderne, stilprägende Details in das elektrische Zeitalter transportiert wird.

Impressionen einer elektrischen Revolution

“Als Fotograf bin ich ein stiller Zeuge, der mit Licht in eine Szene eingreift und sie verwandelt.”

Paolo Pellegrin

Pellegrin und Pinkhassov waren fasziniert vom Fertigungsstandort Audi Werk Brüssel – einer historischen Fabrik, die zu einer beispielhaften Laborstätte eines ressourceneffizienten Produktionsprozesses umgebaut wurde – und der Kraft und Harmonie der Roboter, die die hoch spezialisierten Arbeiter unterstützen. Während Hightech eindeutig der Schlüssel zur Herstellung von Elektroautos und zur Entwicklung der Audi e-tron Technologie ist, zeigt die Fotoserie von Pellegrin und Pinkhassov, wie die Produktion immer noch stark von menschlichem Einfallsreichtum, Sorgfalt und Leidenschaft abhängt. Die Arbeit der beiden Fotografen im Werk Audi Brüssel ist bereits ein lebendiges und elektrisierendes Porträt der e-Story über Mobilität.

Sie erfassten reflektierende Oberflächen, die Kraft und Harmonie der Roboter sowie das Engagement und die Leidenschaft der Fabrikarbeiter und produzierten eine Reihe von Fotos, die die Innovation, Qualität und Liebe zum Detail offenbaren, die die Audi e-tron-Technologie ausmachen.

“Ich versuchte, die rhythmischen Qualitäten in allem zu finden – in Farben, Linien, ja sogar in Flecken.”

Gueorgui Pinkhassov

Gebäude für Gebäude entdeckten und erfassten sie jede Phase des Produktionsprozesses, vom Schweißen und Lackieren der Karosserie bis hin zur Montage eines 700 kg schweren Akkus. Pellegrin arbeitete mit zwei Assistenten zusammen und erfasste sorgfältig das Licht für jede Aufnahme, passte es an und dachte über die Elemente der Bildsprache nach, die entsteht, wenn ein Fotograf, ein Beobachter und ein Moment der Geschichte zusammenkommen. Pinkhassov wanderte umher „auf der Suche nach nichts“ und freute sich über alles, worin auch immer sich sein Blick sofort verliebte.

Electric has gone Audi

Während Hightech eindeutig der Schlüssel zur Produktion von Audi e-tron-Autos ist, zeigt die Fotoserie von Pellegrin und Pinkhassov, wie die Produktion immer noch stark von menschlichem Einfallsreichtum, Sorgfalt und Leidenschaft abhängt.

   

Die Fotografen

Paolo Pellegrin

Paolo Pellegrin

ist seit 2005 Mitglied von Magnum Photos und hat viele Auszeichnungen erhalten, darunter zehn World Press Photo Awards. Nach Abschluss seines Architekturstudiums nahm er seine Kamera und begann, um die Welt zu reisen, um humanitäre Krisen, Kriege und andere bedeutende Ereignisse wie die Auswirkungen des Klimawandels festzuhalten. Pellegrin betrachtet das Elektroauto als „ein notwendiges Element für unsere Zukunft auf einem Planeten, den der Mensch so sehr gefährdet“. Bei Audi Brüssel war er beeindruckt von den Hightech-Industriearbeitsräumen und der bemerkenswerten Präsenz von Robotern.

Gueorgui Pinkhassov

Gueorgui Pinkhassov

kam 1988 zu Magnum Photos und arbeitet regelmäßig für internationale Medien wie The New York Times Magazine und Geo. Sein Interesse an der Fotografie begann während seines Studiums der Filmkunst und seiner Zusammenarbeit mit dem prominenten russischen Filmemacher Andrej Tarkowski. Wie der Audi e-tron feiern Pinkhassovs Fotos die Integration von Mensch und Technik.

Das könnte Sie auch interessieren

Schließen

Audi weltweit

Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebsregionsseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

    Schließen

    Schließen

    Fehlermeldung

    Das Feedback-Formular ist momentan nicht verfügbar.
    Bitte versuchen Sie es später nochmal.

    Deaktivieren Sie ggf. Ihren Ad-Blocker, um das Feedback-Formular aufrufen zu können.

    The international Audi website

    Discover Audi as a brand, company and employer on our international website. Experience our vision of mobility and let yourself be inspired.

    Audi of America: models, products and services

    Explore the full lineup of SUVs, sedans, e-tron models & more. Build your own, search inventory and explore current special offers.

    Switch to audiusa.com

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.