e-tron

Die Welt verändert sich - und Mobilität mit ihr. Lassen Sie sich davon begeistern und erleben Sie die Fortbewegung von morgen. Denn mit e-tron wird Elektromobilität nicht nur nachhaltig, sondern auch mitreißend. Aufgeladen mit aufregendem Design, atemberaubendem Fahrgefühl und innovativer Technologie für fast grenzenlose Freiheit.

Was ist e-tron?

e-tron bedeutet Fahrspaß und uneingeschränkte Alltagstauglichkeit durch elektrischen Antrieb. Das beinhaltet Plug-in-Hybride, rein elektrisch angetriebene Fahrzeuge und den neuen Audi e-tron, das erste vollelektrische Serienmodell von Audi. Mit dem Audi e-tron wird die Technologie zur Baureihe und Modellbezeichnung.

e-tron im Alltag.

Die unfassbare Beschleunigung. Der nahezu lautlose Antrieb. Das gute Gefühl, lokal CO2 emissionsfrei zu fahren. Wer einmal ein Elektroauto im Fahrbetrieb erlebt hat oder mit einem Plug-in-Hybriden elektrisch gefahren ist, der weiß um die Faszination der Elektromobilität. Doch e-tron bedeutet nicht nur Fahrspaß durch den elektrischen Antrieb, sondern auch uneingeschränkte Alltagstauglichkeit. Denn ein problemloser Alltag mit dem Elektroauto oder dem Plug-in-Hybriden, das bedeutet in erster Linie problemloses Laden.

 

Laden zu Hause

Laden zu Hause

Der größte Teil der Elektroautos und Plug-in-Hybride wird zu Hause geladen, in der eigenen Garage oder dem Carport. Kein Wunder, denn hier ist das Fahrzeug sicher abgestellt und kann über Nacht in Ruhe aufgeladen werden. Dabei ist die nutzbare Ladeleistung nicht nur vom Fahrzeug und dem verwendeten Ladeequipment abhängig, sondern auch von der individuellen Hausinfrastruktur bzw. vom Hausanschluss. Je nach Anforderung bietet Audi für diese Fälle leistungsstarke und kompakte Ladesysteme an. Mit dem kostenpflichtigen Home Check, den Sie bei Ihrem lokalen Audi Partner bestellen können, führt ein Kooperationspartner der AUDI AG eine fachgerechte Überprüfung Ihrer Elektroinstallation zum Laden eines Elektroautos durch. Sollte der Elektriker Anpassungen an Ihrer Hauselektrik empfehlen, erstellt er Ihnen hierzu ein individuelles Installationsangebot.

Öffentliches Laden

Öffentliches Laden

Ob es nun die Freiheit ist, auch sehr lange Strecken mit dem Elektroauto fahren zu können oder die Flexibilität, zwischendurch laden zu können, wenn Sie sowieso gerade eine Pause machen. Oder ob es vielleicht einfach um eine Alternative geht, falls Sie zuhause keine eigene Lademöglichkeit haben sollten. Was auch immer für Sie persönlich wichtig ist – in allen drei Fällen ist die öffentliche Ladeinfrastruktur entscheidend. Damit Sie die Langstreckenfähigkeit Ihres Audi e-tron voll auskosten können, engagiert sich Audi am Aufbau eines leistungsstarken Netzes an Ladestationen entlang der europäischen Hauptverkehrsachsen. IONITY ist ein Unternehmen, das ein Schnellladenetzwerk an Fernstraßen und Autobahnen in 25 europäischen Ländern aufbaut und betreibt. Das High-Power-Charging (HPC) -Netzwerk mit Ladeleistungen von bis zu 350 kW ermöglicht damit Elektromobilität auf Langstrecken. Über den e-tron Routenplaner werden die Ladestopps automatisch eingeplant. 30 Minuten genügen, um die Hochvoltbatterie des Audi e-tron für eine langstreckentaugliche Reichweite aufzuladen – dabei nutzt der Audi e-tron eine Ladeleistung von bis zu 150 kW. In Europa sollen bis 2020 rund 400 IONITY-Stationen mit durchschnittlich 6 Ladepunkten verfügbar sein.

Kennzahlen

Bis zu

300

kW

Leistung

Mehr als

400

km

Reichweite (vorläufig)

In unter

6

Sekunden

von 0 auf 100 km/h

Audi e-tron

Audi e-tron

Erleben Sie das erste rein elektrische Serienmodell von Audi. Mit dem Audi e-tron wird die bekannte e-tron Technologie von Audi zur Baureihe. Der Audi e-tron ist ein Oberklasse-SUV, der beweist, dass sich kompromissloser Fahrspaß und Umweltbewusstsein nicht ausschließen. Gepaart mit einem ganzheitlichem Ladeangebot für zu Hause und unterwegs ist der Audi e-tron alltagstauglich wie auch sportlich. Die große Hochvolt-Batterie des Audi e-tron speichert bis zu 95 kWh Energie und ist damit die Basis für die hohe Reichweite. Auf Langstrecken, beispielsweise bei der Fahrt in den Urlaub, kann der Kunde seinen Audi e-tron an Schnellladesäulen im Netz von Ionity mit bis zu 150 kW Gleichstrom (DC) laden – als erstes Serienautomobil überhaupt. Damit ist der Audi e-tron in weniger als einer halben Stunde bereit für die nächste Langstrecken-Etappe. Alternativ lädt der Elektro-SUV Wechselstrom (AC) mit bis zu 11 kW, optional mit 22 kW. Dabei gewährt ein Audi-eigener Ladedienst den e-tron-Kunden einfachen Zugang zu etwa 80 Prozent aller öffentlichen Ladestationen in Europa. Ob AC- oder DC-Laden, ob 11 oder 150 kW – eine einzige Karte genügt, um das Laden zu starten. Mit der Funktion Plug & Charge, die 2019 folgt, wird das Prozedere noch komfortabler: Das Auto autorisiert sich selbst an der Ladesäule und schaltet sie frei.

Schließen

Audi weltweit

Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebssregionseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.