The Audi Motherboard

Audi präsentiert zum diesjährigen Design Miami/ den neuen A8 in seiner ursprünglichsten Form als ein High-Tech Forschung & Entwicklungsprojekt.  In seiner vierten Generation überzeugt der Audi A8 als  Wegweiser und setzt hohe Maßstäbe von Vorsprung durch Technik durch eine neue Designsprache, sowie innovative Touchscreen-basierte Bedienkonzepte und einem neuen elektrischen Fahrgefühl.

00:0000:00

Mit „Audi Motherboard“ geben die Audi Ingenieure einen exklusiven Einblick in die Welt von Forschung und Entwicklung. Ein Lehrmodell zeigt das Prüfen von Elektronik und elektronischen Komponenten in den einzelnen Entwicklungsstadien des neuen Audi A8. Die Steuerelemente sind auf riesigen Tafeln angebracht und geben einen Einblick in alle Überprüfungsarbeiten der elektronischen Funktionen des Fahrzeuges, bevor sie in die Produktion kommen. Die Ausstellung zeigt eindrucksvoll die Komplexität der einzelnen Interaktionen, sowie den gewaltigen Austausch von großen Datenmengen in einem Auto. Durch seine spezielle Entwicklung ermöglicht der Audi A8 ein bedingtes automatisiertes Fahren und ist weltweit als Serienmodell der erste seiner Art.

Über Design Miami/

Design Miami/ ist weitaus mehr als nur ein globaler Marktplatz für Design. Hier präsentieren die weltbesten Top-Galeristen ihre Ausstellungen für Designmöbel, Beleuchtungen und objets d’art des 21. Jahrhunderts.

Jedes Event vereint die einflussreichsten Kunstsammler, Galeristen, Designer, Kuratoren und Kunstkritiker der Welt, welche die Designkultur zelebrieren. Die Design Miami/ findet immer parallel zur Art Basel statt – im Dezember in Miami in den USA und im  Juni in Basel in der Schweiz. Das Event hat sich zur ersten Anlaufstelle entwickelt, bei welcher das Sammeln, Ausstellen, Diskutieren und die Kreation von kaufbarem Design im Mittelpunkt steht.

Audi ist ein exklusiver automotiver Sponsor der Design Miami/ und hat bereits viele einzigartige Design-Installationen ausgestellt. Es wurde mit bedeutenden Designern und Architekten gearbeitet wie z.B. Moritz Waldemeyer, Bjarke Ingels, Kram/ Weisshaar, Konstantin Grcic und LEGO®. Dabei wurden immer die Förderung und das Engagement für Design hervorgehoben.

ENTDECKE DEN WELTWEITEN AUSTAUSCH ZU #AudiMotherboard

DISCOVER WORLDWIDE TALKS ABOUT #theaudimotherboard