Audi Q3

Ein Allround-Talent.

Der neue Audi Q3 ist ein Familien-SUV mit vielen Allround-Talenten. In der zweiten Generation präsentiert er sich nicht nur optisch selbstbewusster, sondern bietet dank reichlich Platz, umfassender Variabilität und vielen praktischen Details einen deutlich gesteigerten Nutzwert. Die maskuline Front des neuen Audi Q3 ist von dem Singleframe im Oktagon-Design und großen seitlichen Lufteinlässen gekennzeichnet. Das Raumkonzept verspricht Geräumigkeit: Je nach Position von Rückbank und Lehnen bietet der Gepäckraum bis zu 675 Liter Volumen, bei umgeklappten Sitzen sogar bis zu 1.525 Liter. Darüber hinaus ist der kompakte SUV mit zahlreichen Infotainment-Lösungen, wie beispielsweise einem digitalen Cockpit und einem großen MMI touch-Display, ausgestattet. Während der Fahrt in der Stadt, auf der Langstrecke und beim Parken, unterstützen clevere Assistenzsysteme den Fahrer und sorgen für noch mehr Komfort im neuen Audi Q3.

Stärke und Präsenz.

Die maskuline Front des neuen Audi Q3 ist von dem Singleframe im Oktagon-Design und großen seitlichen Lufteinlässen gekennzeichnet. Acht vertikale Stege gliedern den Kühlergrill mit seinem markanten Rahmen und spiegeln den SUV-Charakter wider. Ein Highlight in der Seitenansicht ist die symmetrische Leuchten-Grafik von Scheinwerfern und Rückleuchten. Die Schulterlinie verbindet sie formal und sorgt mit starken Muskeln über den Radhäusern für einen athletischen Gesamteindruck. Die Konturen zitieren die quattro-Genetik und lassen den SUV noch breiter wirken. Zusätzlich betonen die farbig abgesetzten Radlaufblenden den Offroad-Look. Unterstützt von einem langen Dachkantenspoiler, der die Heckscheibe zudem seitlich flankiert, verleihen die stark geneigten D-Säulen der Linienführung auch optisch einen Vorwärtsdrang. Zum Marktstart bietet Audi seinen Kunden ein Editionsmodell an, das zahlreiche Extras vereint. Für einen betont sportlichen Auftritt sorgt hier das S line Exterieurpaket, bei dem viele Details zusätzlich farbig hervorgehoben sind. Auch das Sportfahrwerk, 20-Zoll-Räder und Matrix LED-Scheinwerfer gehören zur Ausstattung.

Großzügig und variabel: das Raumkonzept

Der neue Audi Q3 positioniert sich durch seine großen Dimensionen im oberen kompakten SUV-Segment: Typisch für dieses Segment bietet er einen bequemen Einstieg und gute Übersicht, zugleich aber eine sportliche Sitzposition. Das Lenkrad steht entsprechend steil. Die Sitze sind auf Wunsch elektrisch einstellbar. Sein langer Radstand sorgt für ein großzügiges Platzangebot für Knie-, Kopf- und Ellenbogenfreiheit. Ein Highlight ist die serienmäßig hochvariable Raumaufteilung: Die Rückbank lässt sich längs verschieben und ihre dreifach geteilten Lehnen sind in sieben Stufen neigungsverstellbar. Je nach Position von Rückbank und Lehnen bietet der Gepäckraum bis zu 675 Liter Volumen. Mit umgeklappten Lehnen sind es bis zu 1.525 Liter. In Verbindung mit dem optionalen Komfortschlüssel lässt sie sich die Heckklappe per Fuß-Geste öffnen und schließen.

Intelligent vernetzt und volldigital.

Das Bedien- und Anzeigekonzept des Familien-SUV präsentiert sich volldigital: Bereits bei der Serienausstattung ist er mit dem MMI Radio und einem digitalen Kombiinstrument mit 10,25 Zoll Diagonale, das sich per Multifunktionslenkrad bedienen lässt, ausgestattet. Bei der optionalen Top-Ausstattung MMI Navigation plus misst ein zusätzlicher Touchscreen 10,1 Zoll und sorgt mit der natürlich-sprachlichen Steuerung für hohen Bedienkomfort. Die Anzeigen erscheinen im optionalen 10,25 Zoll großen Audi virtual cockpit, damit haben Sie alle Daten, wie beispielsweise die MMI-Funktionen, Geschwindigkeit und Drehzahl, im direkten Blickfeld und können die Darstellung entsprechend Ihrer Bedürfnisse konfigurieren. Für ein einzigartiges Klangerlebnis sorgt das optionale Bang & Olufsen Premium Sound System.

Progressive Lichttechnologie

Die Scheinwerfer des neuen Audi Q3 sind schmal und laufen nach innen keilförmig zusammen. Sie stehen in drei unterschiedlichen Ausführungen, alle mit LED-Technologie, zur Verfügung. Optional stehen unter anderem die Audi Matrix LED-Scheinwerfer zur Auswahl. Ihre hochadaptive Lichtverteilung verbessert nicht nur die Ausleuchtung der Fahrbahn, sondern schafft zudem mehr Sicherheit und Komfort. Zusätzlich unterstreicht das dynamische Blinklicht die progressive Lichttechnologie – auch am Heck.

Weitere Modelle