Audi TT

Eine Design-Ikone.

Sportliche Designelemente unterstreichen das dynamische Erscheinungsbild:

Zwanzig Jahre nach dem Seriendebüt des Ur-TT erhält das Audi TT Coupé in der dritten Generation ein umfassendes Update, das den Sportwagen-Charakter besonders in Szene setzt. Der Singleframe-Grill trägt ein dreidimensionales Kühlerschutzgitter; mit dem optionalen S line Sportpaket, alternativ mit Audi magnetic ride, liegt die Karosserie zehn Millimeter tiefer. Das progressive Felgen-Design, ein kurzer, kugelförmiger Schaltknauf und runde, zweiflutige Endrohre zählen ebenfalls zu den typischen Merkmalen des kompakten Sportwagens. Kombiniert mit dem serienmäßigen Audi virtual cockpit und dem Fahrdynamik­system Audi drive select bietet das Audi TT Coupé gesteigerten Fahrkomfort und beweist sich als progressiver Sportwagen unserer Zeit.

Souverän sportlich

Das Audi TT Coupé ist serienmäßig mit dem Fahrdynamiksystem Audi drive select ausgestattet und verleiht dem Fahrerlebnis eine faszinierende Bandbreite. Zu den Fahrwerk-Highlights des Audi TT Coupé zählen die Progressivlenkung, die Vierlenker-Hinterachse und die elektronische Stabilisierungskontrolle ESC. Die radselektive Momentensteuerung wird bei schneller Kurvenfahrt aktiv und verbessert das Handling bei Bedarf durch gezielte Bremseingriffe an den entlasteten kurveninneren Rädern. Die Siebengang S tronic sorgt für sportliche Performance.

Fahrerorientiert: das Cockpit und das Bedienkonzept

Damit wird die Bedienung noch intuitiver: Das Audi TT Coupé bietet eine zahlreiche Auswahl intelligenter Technologien und ist optional mit dem Top-Infotainmentsystem verfügbar, der MMI Navigation plus mit MMI touch. Das MMI-Bedienterminal auf der Mittelkonsole beschränkt sich auf sechs Tasten. Die Topversion MMI Navigation plus mit MMI touch integriert auf der Oberseite des Dreh-/Drückstellers ein Touchpad, das Handschrifteingabe erkennt. Auf dem serienmäßigen Audi virtual cockpit, einem volldigitalen Kombiinstrument mit hochauflösendem 12,3-Zoll-Farbdisplay, erscheinen sämtliche Anzeigen – und bietet dem Fahrer noch mehr Überblick.Das Multifunktionslenkrad plus, mit dem sich Infotainment- und Sprachdialogsystem komplett am Lenkrad steuern lassen, ist bereits in der Basisversion enthalten.

Progressiv: die Lichttechnologie

Sehen und gesehen werden: Auf Wunsch sind die Scheinwerfer des Audi TT Coupé in LED- oder in Matrix-LED-Technologie erhältlich. Die Audi Matrix LED-Scheinwerfer teilen das LED-Fernlicht in zahlreiche kleine Einzel-Dioden auf, die je nach Situation einzeln zu- und abgeschaltet beziehungsweise gedimmt werden. So kann das Scheinwerfersystem hochpräzise auf andere Fahrzeuge reagieren und dabei die Straße immer hell ausleuchten.

Kompakter Sportwagen

Mit 4,19 Meter Länge und einem 2,51 Meter langen Radstand bietet der Gepäckraum des 2+2-Sitzers unter der lang gezogenen Heckklappe 305 Liter Volumen. Bereits in der Basisversion betonen große, seitliche Lufteinlässe den breiten Stand. Auch am Heck unterstreichen horizontale Linien die Breite. Zusätzlich ist das Audi TT Coupé serienmäßig mit Sportsitzen mit integrierten Kopfstützen ausgestattet und optional mit Audi Sport Rädern in bis zu 20 Zoll verfügbar.

Weitere Modelle