Audi Foren

Toggle Menu

Meine Tochter – Figlia Mia

Der Sommer kurz vor ihrem 10. Geburtstag bringt für Vittoria die Herausforderung, zwei Mütter zu hassen, zu lieben und ihnen zu vergeben. Das schüchterne Mädchen hat ein enges Verhältnis zu ihrer liebevollen Mutter Tina. Aber ihr ruhiges Leben auf Sardinien wird auf den Kopf gestellt, als sie entdeckt, dass die feierlustige Angelica ihre leibliche Mutter sein könnte. Als Angelica aus finanziellen Gründen bald das Dorf verlassen muss, bittet sie darum, Vittoria vor ihrem Weggehen treffen zu können. Tina stimmt zu, beruhigt durch das Wissen, dass die Frau bald verschwunden sein wird. Sie kann jedoch weitere Begegnungen der beiden nicht verhindern. Das Mädchen ist fasziniert von dieser Frau, die vor nichts Angst hat, ihre eigenen Wege geht und mit der sie die Insel neu entdeckt.

Regie: Laura Bispuri
Mit Valeria Golino, Alba Rohrwacher u. a.
I/D/CH 2018, 100 Min., ab 6 Jahre

So. 5.8., Matinee 11 Uhr