Audi Foren

Toggle Menu

Jazz im Audi Forum Ingolstadt

Zehntausende Besucher sahen seit 2001 am Audi Forum Ingolstadt Konzerte von erlesener Qualität. Jazz spielt eine besondere Rolle im Kulturengagement der AUDI AG.

Reservierung und Kontakt

Tel.: 0800 2834444

Fax: 0841 89-41860

Das liegt nicht zuletzt an der erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem Veranstalter der Konzerte, dem Birdland Jazz Club Neuburg. Dessen Impresario Manfred Rehm nutzt seine weltweiten Kontakte, um immer wieder Top-Formationen nach Ingolstadt zu bringen.

So gastierten in den letzten 15 Jahren große Namen wie das Count Basie Orchestra, Freddie Hubbard, Paul Kuhn, das Pasadena Roof Orchestra, Chris Barber, Bill Ramsey, Freddie Cole oder Max Greger junior.

Bei den Konzerten entstanden vier Live-CDs. Das „Live On Stage“-Event (Warner), das Klaus Doldinger 2007 mit seiner Langzeit-Formation Passport im museum mobile einspielte, ist inzwischen legendär. Die Produktion wurde 2010 mit einem „Echo Jazz“ in der Kategorie „Bestes Livealbum“ ausgezeichnet.

Audi und der Birdland Jazz Club Neuburg präsentieren die Konzerte verschiedener Jazzrichtungen zwischen Januar und Juni sowie von September bis Dezember.

swingIN Big Band Ingolstadt

13.09.2018

Der Türöffner für die neue Jazz-Saison im Audi Forum Ingolstadt: Mit der swingIN Big Band kommt zum ersten Mal ein großorchestrales Ensemble, das einige der besten Musiker der Region unter der Stabführung von Harald Kuhn vereint.

 

Yellowjackets & Luciana Souza

11.10.2018

Bands, die sich im weiten Feld der Fusion-Sounds bewegen, gibt es eine ganze Menge. Doch nur eine steht wie ein Fels in der Brandung und gilt längst als eine der besten des gesamten Genres. Seit exakt 41 Jahren grooven sich die Yellowjackets mit eingängigen Melodien, erstaunlicher Virtuosität sowie einer Mischung aus Jazz und R&B in die Herzen der Fans.

 

Pasadena Roof Orchestra

08.11.2018

Kaum zu glauben, aber wahr: 2019 steht der 50. Geburtstag des Pasadena Roof Orchestra an. Seit seiner Gründung gilt dieses wunderbare Swing-Orchester von den britischen Inseln als Inbegriff von Eleganz, Stil und Klasse. Und es steht exemplarisch für ein Swing-Revival, das längst alle Teile der populären Musik erfasst hat.

 

Django Reinhardt Night

06.12.2018

Es müssen nicht immer nur Gitarristen sein, die in der Django Reinhardt Night die Fackel des Gypsy-Swing hochhalten. Mit dem französischen Ausnahme–Akkordeonisten Ludovic Beier präsentiert sich ein traditionsbewusster und modern orientierter Musiker, der sich dem Erbe Djangos auf seine ganz spezielle Art verpflichtet fühlt, ebenso wie der Saitenzauberer Gismo Graf und der Geiger Tcha Limberger.