Audi Foren

Toggle Menu

Django Reinhardt Night

Ludovic Beier, Gismo Graf Trio & Tcha Limberger Trio

Es müssen nicht immer nur Gitarristen sein, die in der Django Reinhardt Night die Fackel des Gypsy-Swing hochhalten. Mit dem französischen Ausnahme–Akkordeonisten Ludovic Beier präsentiert sich ein traditionsbewusster und modern orientierter Musiker, der sich dem Erbe Djangos auf seine ganz spezielle Art verpflichtet fühlt, ebenso wie der Saitenzauberer Gismo Graf und der Geiger Tcha Limberger.

Reservierung und Kontakt

Tel.: 0800 2834444

Fax: 0841 89-41860

Beier zählt mit seinen 40 Jahren und seinem weiten Horizont, der von Chick Corea, Charlie Parker, Miles Davis bis hin zu George Benson reicht, zu den führenden Interpreten seines Instruments in Europa. Vor allem durch die Zusammenarbeit mit dem Gitarristen Angelo Debarre erlangte der aus Auvers-sur-Oise im Norden Frankreichs stammende Virtuose enorme Bekanntheit. In Ingolstadt bereichert er das Trio des großartigen Stuttgarter Gitarristen Gismo Graf, der als einer der authentischsten Nachfolger Django Reinhardts gilt. Den zweiten Teil des Abends bestreitet der belgische Violinist und Vokalist Tcha Limberger, der sich mit faszinierender Leichtigkeit zwischen Swing, Balkaneinflüssen und klassischem New Orleans-Jazz bewegt. Seine Triobesetzung mit dem Gitarristen Dave Kelbie und dem Bassisten Sebastien Girardot garantiert eine flirrende Melange aus dem Groove Amerikas und den melancholischen Melodien der Volksgruppe der Manouche, denen auch Django angehörte.

Ort: museum mobile
Termin: Donnerstag, 6. Dezember 2018
Beginn: 20 Uhr
Preise: 25 Euro/Person (ermäßigt 20 Euro*)

* Betriebsangehörige der AUDI AG, Mitglieder des Birdland Jazz Club Neuburg, Schüler, Auszubildende, Studenten, Schwerbehinderte und deren Begleitpersonen