AUDI AG

Toggle Menu

Hochqualitative Ausbildung und Arbeiten am konkreten Auftrag

 

Wir benötigen hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter, deren Wissen und Fähigkeiten dazu beitragen, unsere anspruchsvollen Ziele zu erreichen. Deshalb legen wir großen Wert auf eine hochqualitative Ausbildung, damit unsere Auszubildenden perfekt auf die Arbeitswelt bei Audi vorbereitet werden. Du wirst bereits nach dem Erlernen der Grundlagen in unseren Bildungszentren verschiedene Arbeitsplätze im Werk kennenlernen und schon während deiner Ausbildung direkt in die Produktionsprozesse unserer Audi Modelle eingebunden, um so die erlernten Inhalte anwenden zu können.

Auch die Wertschöpfung innerhalb der Ausbildung wird bei Audi großgeschrieben. Statt fiktive Aufträge und nicht genutzte Produkte zu erstellen, arbeitest du an konkreten Aufgaben, die vom Werk kommen. So arbeitest du zum Beispiel im Betriebsmittelbau selbstständig an Aufträgen verschiedenster Fachbereiche oder in der Kfz-Werkstatt an realen Fahrzeugaufträgen.

Ausbildung mit Erwerb der Fachhochschulreife am Standort Ingolstadt

 

Alle Chancen für eine erfolgreiche Zukunft – Berufsausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker und integrierter Erwerb der Fachhochschulreife. Das Programm verzahnt für dich Praxis und Theorie und ermöglicht dir einen erheblichen Zeitgewinn.

Leistung lohnt sich und Möglichkeit eines Auslandsaufenthalts

 

Bei tollen Leistungen während deiner Ausbildungszeit honorieren wir das mit attraktiven Anreizen (z. B. Prämien, Auslandsaufenthalt). Unsere besten Absolventen für die Standorte Ingolstadt und Neckarsulm werden einmal im Jahr mit einem Event geehrt.

Möchtest du schon während deiner Ausbildung Berufserfahrung im Ausland sammeln? Auch das ist bei Audi möglich. Während deinem zweiten Ausbildungsjahr kannst du für maximal drei Monate ins europäische Ausland gehen. Dort hast du die Möglichkeit, die Arbeitswelt sowie das Leben in deinem Gastland in allen Facetten kennenzulernen. Die vielen neuen Eindrücke und Erfahrungen werden diese Zeit zu einer der besten deiner Ausbildung machen!

Audi ermöglichte Josepha eine dreimonatige Auslandsstation im VW-Werk in Bratislava.

Selbstständiges und mobiles Lernen

 

Auf die Themen Digitalisierung und Industrie 4.0 wirst du in deiner Ausbildung durch den praxisorientierten Umgang mit neuen Medien und die Nutzung von digitalen Daten- und Informationsquellen vorbereitet. Dabei stellen wir dir beispielsweise ein Tablet als Lernbegleiter zur Verfügung. Da der digitale Begleiter immer griffbereit ist, erleichtert er die Verbindung von theoretischen und praktischen Lerninhalten.

Gelernt wird allein oder in kleinen Lerngruppen, standortunabhängig und international vernetzt. Du kannst zeit- und ortsunabhängig in deiner eigenen Geschwindigkeit lernen, recherchieren, dich mit deinen Kollegen austauschen und dein Wissen auf kreative Art dokumentieren. Die dabei entstandenen Lerninhalte können dann auch von deinen Kollegen zum Lernen verwendet werden.

Soziale und fachliche Projekte

 

Fachliche Projekte sowie ein soziales Projekt sind feste Bestandteile für jeden Auszubildenden bei Audi. Wichtigstes Ziel dabei ist es, dass du gemeinsam mit anderen Auszubildenden lernst, Verantwortung zu übernehmen und im Team zu arbeiten.

So bauten beispielsweise einige Azubis verschiedener Berufsgruppen an der „Kindolstadt“, ein kulturelles Projekt im Rahmen der Spielzeitpartnerschaft mit dem Ingolstädter Stadttheater. Die Projektarbeit gibt dir außerdem die Möglichkeit, dein Einfühlungsvermögen, deine Kooperationsfähigkeit sowie dein Verantwortungsbewusstsein unter Beweis zu stellen und zu verbessern.

Teilnehmende Azubis am Projekt „Kindolstadt“.
Teilnehmende Azubis am Projekt „Kindolstadt“.

Veranstaltungen für Auszubildende

 

Während deiner Ausbildung bei Audi gibt es neben deinem Arbeitsalltag auch viele Möglichkeiten, an Veranstaltungen und Aktionen für Auszubildende teilzunehmen: Beispielsweise findet gleich zu Beginn deiner Ausbildung das Teamtraining statt. Hier werden die neuen Kollegen schnell zu neuen Freunden und euer Teamgeist wird gestärkt. Auch auf Aktionen wie das Sportfest oder das Fahrsicherheitstraining kannst du dich freuen.

Fahrzeugleasing und -kauf

 

Willst du während deiner Ausbildung mobil sein und unsere Audi Modelle auch selbst testen? Unsere Auszubildenden haben die Möglichkeit, einen Audi zu leasen oder zu kaufen – und das zu besonders attraktiven Konditionen.

Übernahmechance und Weiterbildung

 

Nach dem Abschluss deiner Ausbildung hast du die Möglichkeit auf einen attraktiven Arbeitsplatz bei einem der erfolgreichsten Automobilhersteller der Welt. Mit der Möglichkeit, in unterschiedlichen Bereichen und Tätigkeiten Erfahrungen zu sammeln, entwickelst du ein breites Erfahrungswissen.

Möchtest du dich im Berufsleben weiterbilden und entscheidest dich für eine Weiterbildung zum Techniker oder Meister, für ein Studium oder eine andere Qualifizierungsmaßnahme, gibt es verschiedene Möglichkeiten, dich freizustellen.