AUDI AG

Toggle Menu

Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w) mit Fachhochschulreife

Möchtest du einen beruflichen Abschluss und die Fachhochschulreife erwerben?

Bereits während deiner Ausbildung erhältst du tiefe Einblicke in die Fahrzeugtechnik unserer Fahrzeuge. Als angehender Kfz-Mechatroniker (m/w) wirst du Fahrzeugsysteme und Baugruppen fachgerecht de- und montieren und in Betrieb nehmen. Du lernst, wie man Fehler oder Störungen im Auto erkennt und behebt, sodass Sicherheit und Qualität jederzeit garantiert werden können. Im Anschluss an die Tätigkeit bei Audi folgt ein 6-monatiger Block an der Fachoberschule mit Erwerb der Fachhochschulreife.

Deine Aufgaben

 
  • Prüfen und Verbauen von mechatronischen Baugruppen
  • Bestimmen und Beseitigen von Störungen und deren Ursachen in mechatronischen Systemen
  • … und viele weitere Aufgaben

Sieh dir am besten unser Video an und lass dir von Philipp zeigen, welche Aufgaben er in seiner Ausbildung zum KfZ-Mechatroniker hat.

Unsere Anforderungen an dich

 
  • Mindestens mittlerer Bildungsabschluss
  • Gute Noten in Mathematik und Physik
  • Verständnis für technische Zusammenhänge
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit

Ausbildungsdauer

 

Insgesamt 3 Jahre: Nach einer 2,5-jährigen Tätigkeit bei Audi folgt der 6-monatige Block an der Fachoberschule.

Vorteile des Programms

 

Innerhalb von 3 Jahren erreichst du einen beruflichen Abschluss und zusätzlich erwirbst du die Fachhochschulreife.

Die Kombination von Theorie und Praxis bildet hierbei den Fokus dieser Ausbildung. Deine Prüfungen wirst du schrittweise ablegen.

Dich erwartet ein spannendes und attraktives Arbeitsumfeld und durch das Erwerben von Berufserfahrung bieten sich dir zahlreiche Entwicklungs­möglichkeiten.

Deine Bewerbung

 

Der Bewerbungszeitraum für den Einstieg 2018 ist bereits abgelaufen.