AUDI AG

Toggle Menu

Werkfeuerwehrmann/-frau

Ein Beruf mit Verantwortung – der Werkfeuerwehrmann/-frau

Eine handwerkliche Kompaktausbildung in der Holz-, Metall- sowie Elektrotechnik und im Bereich Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik. Du erwirbst Kenntnisse im vorbeugenden und aktiven Brandschutz und zur technischen Hilfeleistung. Des Weiteren lernst du die rechtlichen Grundlagen sowie den Umgang mit den Geräten und Fahrzeugen. Darüber hinaus wirst du zum Rettungssanitäter ausgebildet.

Deine Aufgaben

 
  • Durchführen von Maßnahmen zur Brandbekämpfung und Sicherstellen des vorbeugenden Brandschutzes
  • Bedienen und Warten der Feuerwehrfahrzeuge/-geräte und Leisten von technischer Hilfe
  • Durchführen von Maßnahmen zur medizinischen Erstversorgung

Unsere Anforderungen an dich

 
  • Mindestens qualifizierender Haupt- bzw. Mittelschulabschluss
  • Mindestalter bei Ausbildungsbeginn 16½ Jahre
  • Verständnis für technische und physikalische Vorgänge
  • Gesundheitliche Eignung und körperliche Fitness
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit

Ausbildungsdauer

 

3 Jahre

Dein Einsatz nach Ausbildungsende

 

In Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen stehen wir für Sicherheit und Ordnung bei Audi – rund um die Uhr! Du lernst das gesamte Werk kennen, nimmst dabei im Schichtdienst Aufgaben im Brand- und Gefahrenschutz wahr und führst Maßnahmen zur Brandbekämpfung und zu medizinischen Notfällen durch.

Dich erwartet ein spannendes und attraktives Arbeitsumfeld und durch das Erwerben von Berufserfahrung bieten sich dir zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten.

Deine Bewerbung

 

Der Bewerbungszeitraum für den Einstieg 2018 ist bereits abgelaufen.