AUDI AG

Toggle Menu

Audi sport quattro, 1984

Der „Kurze“ war als Rallyefahrzeug für Einsätze in der Gruppe B entwickelt worden. Zur Homologation war es notwendig, eine Serie von 200 Fahrzeugen nachzuweisen. Die Straßenversion wurde auf der IAA 1983 in Frankfurt vorgestellt. Zu Grundpreisen von zunächst 195.000 DM, ab Januar 1985 sogar von 230.500 DM, blieb der sport quattro ein exklusives Rennsportgerät mit Straßenzulassung.

Motor: Fünfzylinder Benzinmotor mit Abgasturbolader und Ladeluftkühlung
Hubraum: 2.133 ccm
Leistung: 306 PS bei 6.700 U/min.
Bauzeit: 03/1984 – 01/1986
Produktion: 214 Wagen

Audi quattro 20V, 1989 Audi sport quattro, 1984