AUDI AG

Toggle Menu

Wanderer 5/15 PS Typ W 3 Lieferwagen, 1914

Die 1885 in Chemnitz gegründeten Wanderer Werke fertigten zunächst Fahrräder, ab 1902 auch Motorräder. Im Frühjahr 1913 folgte das erste Wanderer Automobil, ein kleiner 12-PS-Zweisitzer, bei dem die Sitze hintereinander angeordnet waren. Parallel dazu gab es auch einen Lieferwagen, bei dem der hintere Sitz durch einen Kasten- oder Pritschenaufbau ersetzt wurde. Ab Juni 1914 erhielten die kleinen Wanderer Wagen einen in der Leistung auf 15 PS gesteigerten Motor.

Motor: Vierzylinder in Reihe
Hubraum: 1.222 ccm
Leistung: 15 PS bei 1800 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h
Verbrauch: 9 Liter/100 km
Preis: 3.650 Mark
Bauzeit: 1913–1914 (5/12 und 5/15 PS)

Wanderer 5/15 PS Typ W 3 N "Puppchen", 1914 Wanderer Motorrad 2 PS, 1914