AUDI AG

Toggle Menu

Audi Japan K.K.

Um den Auftritt des Audi Vertriebs in Japan neu zu strukturieren und um der Exklusivität einer Premiummarke gerecht zu werden, wurde bereits 2000 eine eigene Importgesellschaft, die Audi Japan K.K., gegründet.

Mit eigenem Vertriebsnetz auf der Erfolgsspur

Als Premiummarke braucht Audi auch im japanischen Markt einen exklusiven Auftritt. Neben der Gründung einer eigenen Importgesellschaft, der Audi Japan K.K., flossen erhebliche Investitionen in den Aufbau eines exklusiven Händlernetzes mit markengerechtem Auftritt. Das Hauptquartier der Audi Japan K.K. in Tokio ist das Flaggschiff dieses neuen Händlernetzes.
Durch die Gründung einer gemeinsamen Vertriebsgesellschaft mit dem als Premiumanbieter bekannten japanischen Handelskonzern Yanase & Co. Ltd. werden die Audi Händlerbetriebe größtenteils direkt gesteuert.